MEDIEN BULLETIN - Das Medien Magazin

  • MEDIEN BULLETIN Cover
  • 09/2011 Themen der aktuellen Ausgabe
      • Seite 24
      • BUSINESS
      • Hörfunk Renaissance des Radios
      • Trotz Internet und Digitalisierung – das UKW-Radio bleibt eines der beliebtesten Massenmedien.
      • Seite 30
      • Digital-TV Konsequent alle Felder besetzen
      • Das US-Unternehmen Rovi avanciert weltweit zu einem der wichtigsten Dienstleister für Digital-TV.
      • Seite 32
      • Porträt Gebündelte Kompetenz
      • Mit rund 600 Mitarbeitern realisiert die Produktionsfirma infoNetwork täglich 30 Prozent des RTL-Progamms.
      • Seite 36
      • Ü-Wagen Hoher Qualitätsanspruch
      • Der tschechische Produktionsdienstleister RECKORD will mit drei HD-Ü-Wagen auf dem deutschen Markt Fuß fassen.
      • Seite 38
      • PRODUKTION
      • 3D ZDF beweist Innovationskraft
      • Das ZDF hat mit „Die Huberbuam“ ein erstes 3D-Projekt realisiert, das neue Maßstäbe in der 3DTV-Produktion setzen wird. Eingesetzt wurde innovative Kameratechnik.
      • Seite 44
      • 3D Mehr emotionale Nähe zum Spiel
      • Pro Spieltag der Fußball-Bundesliga wird ein Top-Spiel von DFL-Tochter Sportcast in 3D produziert.
      • Seite 50
      • 3D Spannendes Geschäft
      • Das Berliner Postproduktionshaus aha International Media erweitert mit Testproduktionen sein 3D-Know-how.
      • Seite 48
      • Oper Sensibles Terrain
      • TV Skyline hat zum vierten Mal in Folge die Wagner-Festspiele in Bayreuth für TV und DVD produziert.
      • Seite 53
      • Guter Ton nervt nicht
      • Interview mit Peter Pörs von Jünger Audio über adaptive Algorithmen und Loudness Control.
      • Seite 58
      • Digital-Kamera Film wird Luxus-Technik
      • Experten-Befragung: Filmtechnik auf dem Rückzug – Was bedeutet das für Kreative und Kamera-Verleiher?
      • Seite 62
      • DISTRIBUTION
      • Digitalradio Enorme Chance für mehr Vielfalt
      • Mit dem Start des ersten bundesweiten DAB+ Multiplex verbinden viele große Digitalradio-Hoffnungen.
      • Seite 64
      • Digitalradio Hörer mit neuen Angeboten begeistern
      • Interview mit Boris Lochthofen von der Regiocast-Gruppe über die Erfolgsaussichten von Digitalradio.
      • Seite 66
      • Digitalradio Alle ziehen an einem Strang
      • Deutschlandradio-Sprecher Dietmar Boettcher über Ziele und Erwartungen des Senders in Sachen Digitalradio.
      • Seite 68
      • Digital Cinema Ein Hochsicherheitstrakt im eigenen Haus
      • Digitalisierung sorgt für Strukturwandel im Kino.
      • Seite 72
      • EVENT
      • IBC 2011 Blick in die Zukunft
      • Die IBC verspricht ein spannendes Kongressprogramm.
      • Seite 76
      • Hands on HD Schnelle Workflows für HD und Stereo 3D
      • Hannovers HD-Event mit deutlich erweitertem Angebot.
Distribution

QVC startet interaktives Hybrid-Fernsehen

QVC baut seine Multimedia-Aktivitäten weiter aus und startet zeitgleich zur HD-Ausstrahlung am 1. September ein HbbTV-Angebot. Es bietet Zuschauern zusätzliche multimediale Inhalte in Form von Mediatheken aber auch Video on Demand (VoD), News, Wetter, Spiele, soziale Netzwerke und vieles mehr. [weiterlesen]

Events

Schnelle Workflows für HD und Stereo 3D

Die Anfang August in Hannover veranstalteten „Hands on HD“-Tage besitzen einen guten Ruf als Testlabor und Netzwerktreffen für die Film- und Fernsehproduktion. In der neunten Auflage wurde der Fokus noch weiter geöffnet und auch auf den High End-Kinobereich mit 65mm-Look gelegt. Erstmals in Deutschland zu sehen waren im Rahmen des HD-Events Bilder der neuen Sony F65 CineAlta Kamera, die Aufnahmen in voller 4K-Auflösung ermöglicht. [weiterlesen]

Events

Blick in die Zukunft

Die IBC 2011 in Amsterdam verspricht ein besonders interessantes Konferenzprogramm. Die Veranstalter konnten zahlreiche hochkarätige Experten gewinnen, die in Keynotes und Diskussionsrunden technische, wirtschaftliche und kreative Entwicklungsszenarien in der Broadcast- und Multimedia-Welt aufzeigen werden. Die Zukunft der elektronischen Medien ist auch im Messebereich der IBC mit seinen rund 1.300 Ausstellern das alles beherrschende Thema. [weiterlesen]

Distribution

Ein Hochsicherheitstrakt im eigenen Haus

Mit der Digitalisierung ist für die Kinos ein neues Zeitalter angebrochen, in dem gängige Geschäftsmodelle keinen Bestand mehr haben und ganz neue Marktmechanismen greifen. Ähnlich wie in der Landwirtschaft, in der große Konzerne die Konditionen diktieren, hohe Lizenzgebühren kassieren und damit kleine Unternehmen in den Ruin treiben, steht auch die Kinofilmwirtschaft vor einem komplexen strukturellen Umbruch. [weiterlesen]

Distribution

Entertain Sat am Start

Seit 1. September 2011 ist Entertain, das TV-Angebot der Telekom, auch per Satellit und damit von mehr als 75 Prozent aller deutschen Haushalte empfangbar. TV- und Radiosignal werden per digitalem Satellitensignal übertragen, zum Beispiel über Astra mehr als 270 TV-Sender und rund 170 Radiosender – inklusive der HD+ Sender wie RTL HD, Sat.1 HD und ProSieben HD. [weiterlesen]

Distribution

Alle ziehen an einem Strang

Deutschlandradio ist im neuen bundesweiten Digitalradio-Bouquet mit den drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und Deutschlandradio Wissen vertreten. Deutschlandradio-Sprecher Dietmar Boettcher zu Zielen und Erwartungen des Senders. [weiterlesen]

Distribution

Hörer mit neuen Angeboten begeistern

In einem neuen Anlauf versuchen private Radioanbieter mit dem Digitalradio auf Basis des DABPlus- Standards Hörer zu gewinnen. angesichts des Siegeszuges des zunehmend mobiler werdenden Internets zweifeln indes Manche Kritiker an den Erfolgsaussichten Des Vorhabens. Die Programmveranstalter, die seit August bundesweit neue Angebote in den Äther schicken, wollen das Radiohören attraktiver machen. Boris Lochthofen, Sprecher der Regiocast-Gruppe und Geschäftsführer von Radio PSR, einem Radiounternehmen, das ausgerechnet mit seinem webbasierten Fußballradio 90elf einen beachtlichen Erfolg verbuchen konnte, erklärt die Zielrichtung. [weiterlesen]