MEDIEN BULLETIN - Das Medien Magazin

  • MEDIEN BULLETIN Cover
  • 3/2015 Themen der aktuellen Ausgabe
      • 22
      • Special
      • NAB 2015 4k ist auf dem Durchmarsch
      • Neue 4k-Kamerasysteme präsentierten zur NAB 2015 fast alle Kamerahersteller. Das große Angebot deckt mittlerweile alle Anwendungsbereiche ab.
      • 29
      • NAB 2015 Noch flexibler und komfortabler
      • Auch im Bereich Audio-, Netzwerk- und Intercom-Technik konnte man auf der NAB 2015 interessante technische Innovationen entdecken.
      • 32
      • Business
      • Google und die große Scheinheiligkeit
      • Alle wollen Google zerschlagen. Worum geht es? Was ist das Problem? Missbraucht Google seine Markt- und Meinungsmacht? Ein Report mit Analyse.
      • 36
      • Discovery Es bleibt spannend
      • Alberto Horta leitet das Distributions-Geschäft für Discovery Networks. MEDIEN BULLETIN sprach mit ihm über die Zukunftspläne des Sendernetzwerks.
      • 40
      • Medien-Regulierung EU-Druck auf deutsche Medienpolitik
      • EU-Kommissar Oettinger strebt in der EU einen digitalen Binnenmarkt mit einheitlichem Regulierungsrahmen an.
      • 42
      • Distribution
      • HbbTV Fernsehen trifft Internet 2.0
      • HbbTV ist eine Erfolgsgeschichte. 15 Millionen HbbTV-fähige Endgeräte wurden in Deutschland bislang verkauft. Neuer Schub wird durch die Spezifikation 2.0 erwartet.
      • 46
      • Glasfasernetz Netzwerk-Services für die Medienbranche
      • Colt will seine Geschäfte im Medienbereich weiter ausbauen. Der Dienstleister verfügt über ein exklusives Glasfasernetz von rund 83.000 Kilometern.
      • 48
      • Produktion
      • MXF Filekonform und interoperabel
      • ARD, ZDF, ORF und Arte setzen 2015 erstmals auf eigene MXF-Profil-Spezifikationen. Dafür zertifiziert wurde schon das File-Analyse- und -Reparatur-System MXF-Legalizer.
      • 52
      • Smart-TV-Apps Via App auf den TV-Schirm
      • Der Siegeszug von Smart-TV beflügelt auch die TV-App-Entwicklung. Der Aufwand dabei ist jedoch nicht zu unterschätzen.
      • 54
      • Dokumentation Innovation und neue Geschäftsmodelle
      • Mit hohem Personal- und Technik-Einsatz realisiert die Gebrueder Beetz Film Produktion spannende Dokumentationen – mit crossmedialem Vermarktungspotential.
      • 56
      • Event
      • Prolight & Sound Positive Bilanz
      • Veranstalter und Aussteller waren mit dem Verlauf der Kongressmesse 2015 zufrieden. Nächstes Jahr findet dennoch eine Neupositionierung statt.
      • 58
      • MIPTV Neue Märkte, neue Formate
      • Als weltweit größte Content-Messe stand die MIPTV im Zeichen steigenden Programmbedarfs, der aus der wachsenden Anzahl von Auswertungskanälen resultiert.
      • 60
      • PromaxBDA Gegenseitige Inspiration
      • Neueste Trends und Herausforderungen bei Promotion und Marketing von Programm wurden auf der PromaxBDA Europe Konferenz in Berlin diskutiert.
Events

Gegenseitige Inspiration

Etwa 700 Kreative aus der europäischen Fernsehbranche zog die diesjährige PromaxBDA Europe Konferenz an, die dieses Jahr in Berlin stattfand. Dort wurden die neuesten Trends und anstehenden Herausforderungen bei Promotion und Marketing von Programm vorgestellt und diskutiert. Als besondere Gäste waren Theater-, Film- und Fernsehautor Sir Tom Stoppard sowie Oscar-Preisträger Julian Fellowes eingeladen, um über ihre Autorenarbeit zu sprechen. [weiterlesen]

Events

Neue Märkte, neue Formate

Als weltweit größte Content-Messe stand die MIPTV ganz im Zeichen des wachsenden Programmbedarfs. Die damit einher gehende Marktsegmentierung führt zu einer zunehmenden Formatvielfalt. Das Programmangebot in Cannes reichte von sechsminütigen Online-Serien bis hin zur 6K-Produktion im Cinemascope-Format. [weiterlesen]

Events

Positive Bilanz

Die internationalen Branchenevents Musikmesse und Prolight + Sound 2015 lockten an vier Tagen über 108.000 Besucher aus 146 Ländern auf das Frankfurter Messegelände. Insgesamt 2.257 Aussteller (2014: 2.216 Aussteller) präsentierten hier ihre Produktneuheiten und Lösungen. Veranstalter und Aussteller zeigten sich mit dem Verlauf der Messen zufrieden. Für nächstes Jahr ist dennoch ein neues Konzept geplant. [weiterlesen]

Distribution

Netzwerk-Services für die Medienbranche

Colt will seine Geschäfte im Medienbereich weiter ausbauen. Der Dienstleister von Netzwerk-, Rechenzentrums-, Voice und IT Services verfügt weltweit über ein exklusives Glasfasernetz von rund 83.000 Kilometern. In Deutschland besitzt und betreibt die Firma, die seit 2010 die Internationalen Filmfestspiele Berlin bei der Speicherung, Bereitstellung und Verteilung von DCPs (Digital Cinema Package) für ihre Vorstellungen unterstützt, acht sogenannte Metronetze (Metropolitan Area Networks – MAN). [weiterlesen]

Distribution

Fernsehen trifft Internet 2.0

HbbTV hat erreicht, woran andere Technologien scheiterten: Die Verknüpfung von Fernsehen und Internet in der Unterhaltungselektronik ist ein Erfolgsmodell. Knapp 15 Millionen HbbTV-fähige Endgeräte wurden in Deutschland bislang verkauft. Die neue HbbTV-Spezifikation 2.0 wird die Möglichkeiten der Technik beträchtlich erweitern. [weiterlesen]