MEISTGELESEN

  • IBC-Konferenz mit spannendem Programm
    News: Events
    IBC-Konferenz mit spannendem Programm

    Die IBC-Konferenz 2014 (11. bis 15. September) verspricht wieder ein spannendes Programm. Im Mittelpunkt steht das sich ändernden Mediennutzerverhalten im Zusammenspiel mit neuen Geschäftsmodellen für die Medienwirtschaft und innovativen Workflows bei der Inhalte-Produktion und -Distribution.
  • IBC-Impressionen
    News: Events
    IBC-Impressionen

    Mit über 55.000 Besuchern verzeichnete die IBC 2014 nach Angaben der Veranstalter einen neuen Rekord. Vier Prozent mehr Gäste mehr als im Vorjahr fanden demnach den Weg in die RAI-Messehallen in Amsterdam. Der Informationsbedarf an neuen Technologien ist groß. Bei vielen Ausstellern herrschte Aufbruchstimmung. IBC-Impressionen in der Bildergalerie.
  • Dynamische Entwicklung von Avid Everywhere
    News: Technik
    Dynamische Entwicklung von Avid Everywhere

    Avid Everywhere, die strategische Vision des Unternehmens für die Zukunft der Medienbranche, nimmt auch im europäischen Audio-Bereich Fahrt auf. Avid verzeichnet eine steigende Kundenzahl, die die Avid Pro Tools | S6 Benutzeroberfläche zur Workflow-Optimierung installieren.
  • Riedels neue netzwerkbasierte Plattform
    News: Technik
    Riedels neue netzwerkbasierte Plattform

    Riedel Communications hat auf der IBC 2014 mit Tango TNG-200 seine erste vollständig netzwerkbasierte Plattform auf Basis der Kommunikationsstandards AES67 und AVB vorgestellt. Die für Tango entwickelte Intercom-Applikation verwandelt die Plattform in eine innovative, flexible Lösung für eine Vielzahl von Kommunikationsszenarien.
Special: Produktion

Signale in der Cloud

Mit seinem IP-gestützten Ü-Wagen setzt der Kölner Outside-Broadcast Dienstleister RecordLab TV & Media GmbH neue Maßstäbe in der Live-Produktion. Das 16-Kamera-Fahrzeug, das mit Lawos neuem V_link4-System ausgestattet ist, kam in Deutschland erstmals Anfang Juni bei der Brainpool-Produktion „TV Total Autoball WM 2014“ in der LANXESS Arena in Köln zum Einsatz. Mit diesem neuen Konzept ist zudem der Grundstein für zukünftige Remote-Produktionen gelegt. [weiterlesen]

Special: Produktion

Bestmögliche Signalverfügbarkeit

MEDIA BROADCAST gehört seit Jahren zu den wichtigsten Übertragungsdienstleistern bei großen Live-Events. Neuerdings ist das Unternehmen auch im Motorsport aktiv. Auf der ANGA COM 2014 sprach MeBuLive darüber mit Andreas Goldau, Leiter Event Broadcast Services von MEDIA BROADCAST. [weiterlesen]

Special: Produktion

Unsichtbare Kameras

Die Berliner Firma Blackcam hat mit ihrer Idee eines unsichtbaren Schienensystems für Fahraufnahmen während Shows und Konzerten eine echte Marktlücke gefüllt. In den etwas über zwei Jahren ihres Bestehens ist das System der von Regisseur Thomas Janze und Robotikingenieur Jan Karabasz gegründeten Firma fester Bestandteil jeder großen Primetime-Show des deutschen Fernsehens geworden. Janzes Idee hinter Blackcam ist der Einsatz von Kameras nah am Bühnengeschehen ohne dass das Live-Publikum von Kameramännern oder großen Aufbauten in seiner Sicht behindert wird. [weiterlesen]

Special: Produktion

Entwickelt für neue Anforderungen

Die TV Skyline Film- und Fernsehgesellschaft hat am 29. April mit dem Ü7HD einen neuen Ü-Wagen in Betrieb genommen. Das neue Flaggschiff wurde für künftige Marktanforderungen entwickelt und kann mit bis zu 22 Kameras betrieben werden. [weiterlesen]

Special: Produktion

Alles andere als gesund

Technische Dienstleister für Live-Produktionen müssen sich immer breiter aufstellen, um überleben zu können. So stehen bei vielen mittlerweile Ü-Wagen, SNGs, Schnitt- und Grafikmobile genauso auf den Angebotslisten wie Redaktion, Rental, Event-Veranstaltungen oder Internet- und Mobile-Services. spezielle Technik kann bei einer Ausschreibung schon mal den entscheidenden Unterschied ausmachen. [weiterlesen]

Special: Produktion

Echte Wahrnehmungserweiterung

360-Grad-Content, Virtual Reality 2.0 und Brillensysteme wie Oculus Rift werden wohl schon bald ganz neue, revolutionäre Rezeptionsmöglichkeiten auch im Bereich von Live-Übertragungen eröffnen. MeBuLive sprach darüber mit Wanja B. Kneib von der Kölner Agentur HeadTrip. [weiterlesen]

Special: Business

Live ist am Schönsten

Was macht Live-Shows für Produzenten besonders interessant? Was hat sich in den letzten Jahren in Bezug auf das Live-Konzept samt der eingesetzten Technologien und Workflows Entscheidendes geändert? Vor welchen Herausforderungen stehen Live-Shows in Zeiten gedrosselter TV-Produktions-Budgets? Darüber sprach MeBuLive mit Brainpool-Chef Jörg Grabosch [weiterlesen]

Special: Business

Investitionen in Produktionseffizienz

Wann kommt 4k als relevanter Standard für die Live-Übertragung? Kann man von Live-Regien auch in der Filmproduktion profitieren und wird der Ü-Wagen künftig durch mobile Remote-Übertragungstechnologien ersetzt, die gleichwertige Bildqualität, Übertragungssicherheit auf Basis von effizienten IT-Workflows bieten? Darüber und mehr sprach MeBuLive mit Goetz Hoefer von der Studio Hamburg-Gruppe, der unter anderem gemeinsam mit Mike Krüger und Andreas Walter Geschäftsführer von Studio Berlin Adlershof ist. [weiterlesen]