Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Business
News

News: Business

Auf zur neuen Stärke

Um die neuen Trends in der deutschen Fernsehmarktentwicklung von der TV-Formatentwicklung über die Digitalisierung und Internationalisierung bis zur Relevanz von HD als Produktionstechnik einmal konsequent aus TV- und Filmproduzenten-Sicht zu beleuchten, bat MEDIEN BULLETIN neun der wichtigsten und prominentesten Produzenten um Statements.

weiterlesen

Enorme Workflow-Vorteile

SeaChange hat mit seiner MediaLibrary/MediaClient-Plattform den Produktionsworkflow beim Schweizer Fernsehen Television Suisse Romande (TSR) in Schwung gebracht und die Kosten für den Zentralspeicher reduziert. Die SeaChange-Systeme arbeiten unter anderem eng mit XT[2]-Serversystemen von EVS zusammen. TSR setzt auf EVS sowohl beim neuen integrierten, bandlosen Produktionssystem in den Genfer Studios als auch bei seinen Ü-Wagen.

weiterlesen

Auf zur neuen Stärke

Um die neuen Trends in der deutschen Fernsehmarktentwicklung von der TV-Formatentwicklung über die Digitalisierung und Internationalisierung bis zur Relevanz von HD als Produktionstechnik einmal konsequent aus TV- und Filmproduzenten-Sicht zu beleuchten, bat MEDIEN BULLETIN neun der wichtigsten und prominentesten Produzenten um Statements.

weiterlesen

Fusion von Inhalt und Technik

Am 1. Januar wurde die neue ARD.ZDF medienakademie GmbH in Nürnberg ins Leben gerufen, die jetzt in Deutschland die größte Weiterbildungsinstitution im Bereich der digitalen audiovisuellen Medien ist. Geschäftsführerin – neben Karlheinz Weber ehemals Chef von srt – und Unternehmenssprecherin Dr. Ruth Blaes erläutert gegenüber MEDIEN BULLETIN die neuen Ziele, die sich durch die Fusion von Technik und Inhalt ergeben.

weiterlesen

TV-Bilder von der „Weltregie“

Vom 6. bis 8. Juni trafen sich die Regierungschefs der mächtigsten Industrienationen zum vierten Mal in Deutschland – diesmal in Heiligendamm – um über Welt-, Wirtschafts- und Klimapolitik zu diskutieren, und wieder war Deutschland für einige Tage in den Mittelpunkt des Weltinteresses gerückt. Die Erstellung des „Weltbildes“ unter der Federführung des NDR war eine Gemeinschaftsleistung der ARD, des ZDF, von DW/Phoenix, n-tv und N24. Was auch immer auf der Konferenz, im Rahmenprogramm oder bei Protestaktionen passierte, wurde von mehr als 90 Kameras, elf Ü-Wagen und 14 SNGs aufgenommen und live in die ganze Welt übertragen.

weiterlesen

München ist absolut führend

Die Digitale Cinematographie in München verzeichnet ein wachsendes Besucher- und Aussteller-Interesse. Die Veranstaltung am 28. Juni 2007 überzeugte durch ihr breites Themenspektrum zum Thema digitale Produktion, durch interessante Screenings, Workshops und Seminare. Mit Hilfe eines neuen Sponsors soll nun die Qualität und Professionalität der Digitalen Cinematographie weiter optimiert werden.

weiterlesen

Weichenstellung für die digitale Zukunft

Die ARD hat auf der Intendanten-Sitzung in Saarbrücken ihre Strategie für die digitale Medienwelt festgelegt. Gebührenzahler sollen künftig von ARD-Inhalten mehr als bisher profitieren. Geplant sind unter anderem neue Audio- und Videoportale, die Übertragung einer 100-Sekunden-Tagesschau aufs Handy und der Einstieg in das hoch auflösende Fernsehen HDTV zu den Olympischen Spielen in Vancouver 2010.

weiterlesen

Alles aus einer Hand

Bavaria Production Services und Cine Mobil Bavaria Production Services (BPS) und Cine-Mobil bauen ihren Equipment-Pool aus. Seit Februar 2007 steht nun auch ein Filmkamera-Verleihpark zur Verfügung. Angeschafft wurden dafür 14 ARRI-Kameras vom Typ SR III und SR III HS. Außerdem wurden drei Kameratest-Plätze installiert. Mittelfristig ist auch die Investition in HD-Kameras geplant.

weiterlesen

meistgelesen
1
Grass Valley baut Firmenstruktur um
News: Business
Grass Valley baut Firmenstruktur um

Grass Valley will seine Medientechnik-Marktpräsenz optimieren. Das Unternehmen hat dabei den beschleunigten Wandel und die Disruption in der Medienbranche im Blick, einhergehend mit der Verlagerung der Kundenbedürfnisse in Richtung Cloud- und Softwarebasierte Lösungen.
2
Qbics media GmbH geht an den Start
News: Business
Qbics media GmbH geht an den Start

Mit dem Jahreswechsel ist die von Michael Schüller neu gegründete Qbics media GmbH in München an den Start gegangen. Das Unternehmen bietet Softwarelösungen für Medienmanagement und Redaktionsworkflows an. Zielgruppe sind innovative Broadcast- und mediennahe Unternehmen in Europa.
3
Wie ein Brandbeschleuniger
News: Business
Wie ein Brandbeschleuniger

Die Corona-Pandemie hat das Medien-Business und das -Nutzungsverhalten grundlegend verändert. Der Trend geht Richtung digitaler Premiuminhalte und Paid Content. Mit der Studie „Future of Screens“ zeigt Marktforscher Deloitte auf, wie klassische Medienhäuser davon profitieren können. Klaus Böhm, Leiter Media & Entertainment bei Deloitte, im Interview.
4
Vizrt stellt auf Mietmodell um
News: Business
Vizrt stellt auf Mietmodell um

Vizrt stellt sein Geschäft um und bietet mit 'Flexible Access' ab sofort ein Mietmodell seiner Produkte an. Das Unternehmen betont, man wolle so den neuen Anforderungen der heutigen Medienlandschaft besser gerecht werden.
5
Leimbach wird Innovation & Technologie Manager bei MMC Studios
News: Job + Karriere
Leimbach wird Innovation & Technologie Manager bei MMC Studios

Fabian Leimbach übernimmt bei den MMC Studios Köln die neu geschaffene Position des Senior Manager Innovation & Technologie. Zu seinen Aufgaben gehört die Entwicklung neuer Produkt-Angebote und Technologien mit internationalem Produktionsansatz. Das betrifft unter anderem den neuen MMC-Ü-Wagen und die Remote-Produktion.