Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Business
News

News: Business

Fusion von Inhalt und Technik

Am 1. Januar wurde die neue ARD.ZDF medienakademie GmbH in Nürnberg ins Leben gerufen, die jetzt in Deutschland die größte Weiterbildungsinstitution im Bereich der digitalen audiovisuellen Medien ist. Geschäftsführerin – neben Karlheinz Weber ehemals Chef von srt – und Unternehmenssprecherin Dr. Ruth Blaes erläutert gegenüber MEDIEN BULLETIN die neuen Ziele, die sich durch die Fusion von Technik und Inhalt ergeben.

weiterlesen

TV-Bilder von der „Weltregie“

Vom 6. bis 8. Juni trafen sich die Regierungschefs der mächtigsten Industrienationen zum vierten Mal in Deutschland – diesmal in Heiligendamm – um über Welt-, Wirtschafts- und Klimapolitik zu diskutieren, und wieder war Deutschland für einige Tage in den Mittelpunkt des Weltinteresses gerückt. Die Erstellung des „Weltbildes“ unter der Federführung des NDR war eine Gemeinschaftsleistung der ARD, des ZDF, von DW/Phoenix, n-tv und N24. Was auch immer auf der Konferenz, im Rahmenprogramm oder bei Protestaktionen passierte, wurde von mehr als 90 Kameras, elf Ü-Wagen und 14 SNGs aufgenommen und live in die ganze Welt übertragen.

weiterlesen

München ist absolut führend

Die Digitale Cinematographie in München verzeichnet ein wachsendes Besucher- und Aussteller-Interesse. Die Veranstaltung am 28. Juni 2007 überzeugte durch ihr breites Themenspektrum zum Thema digitale Produktion, durch interessante Screenings, Workshops und Seminare. Mit Hilfe eines neuen Sponsors soll nun die Qualität und Professionalität der Digitalen Cinematographie weiter optimiert werden.

weiterlesen

Weichenstellung für die digitale Zukunft

Die ARD hat auf der Intendanten-Sitzung in Saarbrücken ihre Strategie für die digitale Medienwelt festgelegt. Gebührenzahler sollen künftig von ARD-Inhalten mehr als bisher profitieren. Geplant sind unter anderem neue Audio- und Videoportale, die Übertragung einer 100-Sekunden-Tagesschau aufs Handy und der Einstieg in das hoch auflösende Fernsehen HDTV zu den Olympischen Spielen in Vancouver 2010.

weiterlesen

Alles aus einer Hand

Bavaria Production Services und Cine Mobil Bavaria Production Services (BPS) und Cine-Mobil bauen ihren Equipment-Pool aus. Seit Februar 2007 steht nun auch ein Filmkamera-Verleihpark zur Verfügung. Angeschafft wurden dafür 14 ARRI-Kameras vom Typ SR III und SR III HS. Außerdem wurden drei Kameratest-Plätze installiert. Mittelfristig ist auch die Investition in HD-Kameras geplant.

weiterlesen

Erfolgsfaktor „Heimat“

In einer globalisierten und zugleich individualisierten Gesellschaft gilt auch für Fernsehsender und TV-Produzenten das Grundprinzip, an dem sich alle erfolgreichen Wirtschaftsunternehmen orientieren: Think global, act local: Nur die TV-Programme und Sender können erfolgreich sein, die ihrem Publikum eine gefühlte „Heimat“ vermitteln, – eine Stimmung, die aber keinesfalls mit einer Deutschen-Gartenzwerg-Romantik verwechselt werden darf! Womit aber dann?

weiterlesen

Gebührenerhöhung und HDTV

Immer mehr Produktionen werden bei ARD und ZDF für den internationalen Markt in bester High-Definition-Qualität produziert, aber dem deutschen Publikum dann nur als Fastfood in Standard-Definition vorgesetzt. Denn bei den öffentlich-rechtlichen Sendern ist HDTV zum politischen Spielball geworden.

weiterlesen

Wie ein Schweizer Messer

Im Dezember 2006 ist France 24 via Internet und TV an den Start gegangen. Die Arbeitsprozesse des internationalen Nachrichtensenders sind komplett bandlos und filebasiert ausgelegt. Zum Einsatz kommt sehr viel Technik von Avid Technology. Bei France 24 zeichnete das Unternehmen erstmals für die gesamte Systemintegration eines Großprojekts verantwortlich.

weiterlesen

meistgelesen
1
Eyes & Ears beleuchtet Phänomen eSports
News: Events
Eyes & Ears beleuchtet Phänomen eSports

eSports ist schon längst kein Nischenthema mehr. Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr fand nun der zweite Eyes & Ears eSports Day wieder live und digital aus der XPERION-eArena in Köln statt. In dem Livestream wurde über das Phänomen eSports diskutiert und eine Brücke zur klassichen TV-Landschaft geschlagen.
2
Ikegami kündigt neues 4K-Studiokamerasystem UHK-X700 an
News: Technik
Ikegami kündigt neues 4K-Studiokamerasystem UHK-X700 an

Ikegami kündigt eine wichtige Ergänzung seiner UNICAM XE 4K Systemkamera-Serie an. Die UHK-X700 ist mit völlig neu entwickelten 2/3-Zoll-CMOS-4K-Sensoren mit Global-Shutter-Technologie ausgestattet, die Rolling-Shutter-Verzerrungen und Flash-Banding-Artefakte vermeiden sollen.
3
Bahrain TV Ü-Wagen produzieren mit Lawo Technik
News: Technik
Bahrain TV Ü-Wagen produzieren mit Lawo Technik

Der Fernsehsender Bahrain TV des Ministeriums für Informationsangelegenheiten (MIA) besitzt seit kurzem zwei neue Übertragungswagen. Beide Fahrzeuge sind mit IP-basierten Lawo mc² Audioproduktionsmischpulten in den Tonregien und einer VSM Steuerungsarchitektur ausgestattet. Die Ü-Wagen sind Teil einer senderweiten Modernisierung der Infrastruktur für Fernsehübertragungen.
4
Riedel verstärkt Engagement bei Wimbledon
News: Produktion
Riedel verstärkt Engagement bei Wimbledon

Der All-England Lawn Tennis and Croquet Club (AELTC) setzt auf ein robustes Backbone für Signalverteilung und Kommunikation aus MediorNet und Artist. Der renommierte Club vertraut seit über einem Jahrzehnt auf eine Riedel-Infrastruktur und hat diese seither kontinuierlich ausgebaut, sodass die Wimbledon Championships 2021 den bisher größten Einsatz darstellten.
5
Thorsten Braun wird neuer Geschäftsführer von SUPER RTL
News: Job + Karriere
Thorsten Braun wird neuer Geschäftsführer von SUPER RTL

Thorsten Braun (49), bislang Chief Content & Revenue Officer, wird neuer Geschäftsführer von SUPER RTL. Er übernimmt die Position des langjährigen Geschäftsführers Claude Schmit (60), der zum 01. August 2021 in den Beirat wechselt. In seiner neuen Funktion wird Schmit dem Unternehmen eng verbunden bleiben und beratend zur Seite stehen.