Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
AIMS erweitert den Zugang zur Mitgliedschaft auf Einzelpersonen

AIMS erweitert den Zugang zur Mitgliedschaft auf Einzelpersonen

Die Alliance for IP Media Solutions (AIMS) gab heute bekannt, dass sie ihre Mitgliedschaft auf Einzelpersonen wie Berater, Ingenieure und Pädagogen erweitert hat, einschließlich Einzelunternehmer eines Unternehmens und Einzelpersonen, die formal kein Unternehmen der Medienbranche vertreten.

"Die AIMS-Einzelmitgliedschaft erweitert den Zugang zu unserer Arbeit zur Förderung der Einführung von IP-basierten Medien-Workflows in den Bereichen Broadcast und Pro AV und bietet der Allianz den Vorteil einer vielfältigeren Beteiligung und Perspektive", so der Vorstandsvorsitzende von AIMS, Steve Reynolds.

Mit der neuen Mitgliedschaft werden auch Studenten, Forscher und anderen Personen angesprochen, die aktiv mit einer Hochschuleinrichtung verbunden sind.

"Wir freuen uns darauf, individuelle Mitglieder bei AIMS willkommen zu heißen und auf die wertvollen Beiträge, die diese Mitglieder leisten werden, um die Umstellung auf standardbasierte IP-Medien-Workflows zu erleichtern", so Reynolds weiter.

Der Jahresbeitrag für eine AIMS-Einzelmitgliedschaft beträgt 175 US-Dollar, und die Mitgliedschaft unterliegt der Genehmigung durch den AIMS-Vorstand.

Zurück


Ähnliche Artikel