Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Amazon sucht Entwickler fürs Cloud-Geschäft

Amazon sucht Entwickler fürs Cloud-Geschäft

Amazon kündigt mehr als 70 neue Stellen für Software-Entwickler in der neuen Amazon Development Center Germany GmbH an. Angesiedelt an den Standorten Berlin und Dresden sollen zukunftsweisende Technologien für Amazon entwickelt werden.

Die Teams sind für die Entwicklung von Technologien für das Cloud-Geschäft von Amazon Web Services, Inc. (AWS), zuständig. Dies schließt Hypervisoren, Betriebssysteme, Management-Tools und weitere Anwendungen mit ein, genauso wie selbstlernende Technologien, die auf allen Amazon-Plattformen eingesetzt werden sollen. 

Für das neue Amazon Entwicklungscenter Deutschland  werden sowohl in Berlin als auch in Dresden neue Stellen innerhalb der nächsten zwölf Monate geschaffen. Dies gehört zur Strategie von Amazon, europäische Unternehmen beim Wechsel in die Cloud zu unterstützen. Deutsche Firmen, die die Cloud von Amazon Web Services nutzen, haben bereits heute unter anderem Account Manager, Solutions-Architekten und technische Support-Ingenieure als Ansprechpartner bei Amazon. Mit dem neuen Entwicklungscenter kommen Software-Entwickler hinzu, um die Bausteine für die nächste Generation von Cloud Computing mit zu entwerfen.

Die beiden Geschäftsführer von Amazon Development Center Germany, Ralf Herbrich und Chris Schlaeger erklären hierzu: „Wir haben das große technische Potenzial in Deutschland schon immer sehr geschätzt und suchen nun die kreativsten Köpfe des Landes, um die technischen Entwicklungen im schnell wachsenden Geschäftsfeld Cloud Computing auf die nächste Evolutionsstufe zu heben. Dass wir die wichtigsten Entwicklungsbereiche der Amazon Web Service Cloud am Standort Deutschland aufbauen, ist unsere Antwort auf den großen Talent-Pool hier und Ausdruck unserer Investitionsbereitschaft in diesem Land.“ (5/13)

 

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel