Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
AUTENTIC eröffnet neues Vertriebsbüro in Köln

AUTENTIC eröffnet neues Vertriebsbüro in Köln

Das Doku-Label AUTENTIC eröffnet unter der Leitung von Anne Hufnagel ab 1. Oktober ein neues Vertriebsbüro in Köln. Gleichzeitig startet das Unternehmen eine enge Kooperation u.a. mit der WDR mediagroup im Bereich Programmvertrieb von nicht-fiktionalen Produktionen, um in Zukunft bei der Ko-Finanzierung von Dokumentationen und Dokumentarfilmreihen für den internationalen Markt eng zusammenzuarbeiten.

"Wir suchen die Nähe zu den führenden Redaktionen, die Inhalte in unserem Genre produzieren und wollen deren Kompetenz künftig enger mit unserem Know-how in Vertrieb und Produktion verzahnen", begründet Patrick Hörl, Geschäftsführer der AUTENTIC GmbH, diesen Schritt. "Mit Anne Hufnagel konnten wir eine Spezialistin mit großer Erfahrung sowohl im internationalen Doku-Vertrieb, als auch im Umgang mit einschlägigen Produzenten und Redaktionen gewinnen. Wir sind sehr glücklich über diese Erweiterung unseres Teams."

Die wachsende Bedeutung des Inlandsvertriebs sowie der Strukturwandel im internationalen Programmverkauf sind weitere Gründe für den Umzug des Vertriebs der AUTENTIC nach Köln. AUTENTIC möchte sich in Zukunft auch stärker deutschen Produzenten als Vertriebspartner anbieten, die bisher keine geeignete Struktur finden konnten, um ihre Filme in einem durch zunehmende Fragmentierung gekennzeichneten Markt erfolgreich zu präsentieren.

Die Münchner AUTENTIC, ein Gemeinschaftsunternehmen von Beta Film und Patrick Hörl, wurde 2008 gegründet. Das Unternehmen produziert und vertreibt hochwertige Dokumentationen für Fernsehen und neue Medien und bietet redaktionelle Unterstützung für Medienhäuser weltweit, unabhängig von Plattform, linearen oder non-linearen Verbreitungsweg. Zudem betreibt AUTENTIC in verschiedenen Ländern eigene Spartenkanäle, darunter die Joint-Venture SPIEGEL GESCHICHTE (Sky Deutschland) und SPIEGEL TV WISSEN (auf allen relevanten Kabel- und IPTV Anbietern in Deutschland, Swisscom) zusammen mit SPIEGEL TV, sowie den internationalen Doku-Kanal SPARK in zahlreichen afrikanischen Ländern. (9/13)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel