Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Bavaria Film Partners kooperiert mit Filmfinanzierer Screenvest

Bavaria Film Partners kooperiert mit Filmfinanzierer Screenvest

Die Bavaria Film Partners GmbH hat eine Kooperation mit dem Filmfinanzierungsspezialisten Screenvest GmbH geschlossen. Screenvest plant mit einem Volumen von zunächst 60 Millionen Euro Finanzierungslücken bei Filmproduktionen zu schließen.

Neben der typischen Gap-Position übernimmt Screenvest zusätzlich auch die Zwischenfinanzierung der jeweiligen Projekte. Mit der Initiierung kompensiert Screenvest die bisherige Absenz dieser Finanzierungsform in Deutschland, wie sie speziell im angelsächsischen Raum über sogenannte „Debt Funds“ bereits üblich ist.

Im Rahmen der Kooperation stellt Bavaria Film Partners Screenvest geeignete Filmprojekte vor, die auf das Dienstleistungsnetzwerk der Bavaria Filmstudios zurückgreifen. Hierzu gehören u.a. die Bavaria Studios mit Atelierdienstleistungen wie Studios, Dekorationsbau sowie die Produktionstechnik von Cine-Mobil, der Fundusbetrieb Film- und Theaterausstattung FTA, die CinePostproduction, der VFX-Spezialist Scanline und die Origo Filmstudios in Budapest. Die Dienstleistungen aus dem Netzwerk der Bavaria Film Partners erfüllen damit die Anforderungen verschiedener Regionalförderungen in Deutschland, Österreich, Tschechien, Ungarn und Kanada.

„Die Kooperation mit Screenvest ermöglicht es uns, Produktionsdienstleistungen und Filmfinanzierung in optimaler Kombination anzubieten“, sagt Markus Vogelbacher, Geschäftsführer von Bavaria Film Partners. „Interessant ist dieses Modell in erster Linie für international auswertbare, englischsprachige Spielfilm- und Fernsehprojekte mit bereits vorhandenen Pre-Sales.“ Die Bavaria Film Partners wurde bei diesem Projekt von der Kanzlei Linklaters begleitet.

Die Screenvest GmbH, mit Sitz in der Bavaria Filmstadt Geiselgasteig, refinanziert ihr operatives Geschäft über Genussrechte und spricht damit professionelle Anleger und vermögende Privatpersonen an. (7/13)

Foto: © Bavaria Film/ Manfred Lämmerer

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel