Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Broadcast Solutions, Streamline S12T

Broadcast Solutions erweitert die Präsenz von Streamline-Ü-Wagen in Afrika

Die Broadcast Solutions GmbH hat das erste Exemplar eines Streamline S12T, ein neues Modell der Streamline Ü-Wagen Familie ausgeliefert. Der neue Ü-Wagen wurde kürzlich an die Rwanda Broadcasting Agency (RBA) übergeben. Der Streamline S12T ist ein neues Modell der Streamline Ü-Wagen Familie, der als LKW mit Kastenaufbau mit einem Ausschub konzipiert ist.

Durch seine speziellen Maße und Raum- und Workflowkonzepte bietet der Streamline S12 Platz für bis zu 14 Arbeitsplätze und kann mit bis zu 12 Kameras betrieben werden; eine laut Broadcast Solutions einzigartige Kombination und Leistungsfähigkeit bei Übertragungswagen dieser Größe.

Schon vor Jahren hat Broadcast Solutions die Familie der Streamline TV-Übertragungswagen etabliert und damit die zuvor komplexe und langwierige Entwicklung eines Ü-Wagens zu einem Fahrzeug in Serienfertigung entwickelt. Dazu hält das Unternehmen ständig Chassis und Komponenten für die Montage dieser Übertragungswagen auf Lager. Die vorgeplanten Streamline-Modelle sollen sich vor allem durch kurze Lieferzeiten und Kostenvorteile auszeichnen. So auch in diesem Fall. Der Streamline S12T für RBA konnte in nur drei Monaten ab Beauftragung an den Kunden ausgeliefert werden.

Der Ü-Wagen kann mit bis zu 12 Kameras produzieren und wurde mit insgesamt zehn Kameras von Grass Valley und zwei Wireless Kameras ausgeliefert. Ein wichtiger Grundgedanke bei der Beauftragung durch den Kunden war die Vorgabe, dass der Übertragungswagen so flexibel wie möglich einsetzbar sein sollte und schnell für unterschiedliche Produktionen konfiguriert werden kann. Die Workflowkonzepte, die Broadcast Solutions samt dem eigenen hi human interface Steuerungssystems in den Ü-Wagen integriert hat, sollen die Konfiguration und den Betrieb im täglichen Produktionsalltag maßgeblich erleichtern.

Arthur Asiimwe, Director General der Rwanda Broadcasting Agency, über den neuen Ü-Wagen: „Wir waren auf der Suche nach einem Ü-Wagen, der flexibel, schnell einsetzbar und einfach zu bedienen ist. Mit diesem Streamline S12T haben wir das perfekte Produktionsfahrzeug für unsere Zwecke gefunden. Die schnelle Lieferzeit und das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis des Ü-Wagens waren weitere entscheidende Kriterien, Broadcast Solutions mit der Produktion und Auslieferung zu beauftragen.“

Weitere Komponenten, die im Streamline S12T zum Einsatz kommen, sind ein Grass Valley Kula (3 M/E) Videomischer und eine Ross Ultrix Kreuzschiene (105x105) mit integriertem Multiviewer. In der Audioabteilung setzt Broadcast Solutions ein Lawo mc²56-32 Pult sowie eine Lawo Core Kreuzschiene ein. Zur Kommunikation zwischen den Teams steht ein Riedel Artist 64 Intercom System zur Verfügung.

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel