Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Creative Europe trifft Horizon 2020

Creative Europe trifft Horizon 2020

Anfang dieses Jahres sind die beiden EU-Förderprogramme Creative Europe und Horizont 2020 gestartet. Welche Synergien und Schnittflächen die beiden Programme bieten, dazu lädt Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg zu einer Informationsveranstaltung.

Während ersteres Projektvorhaben aus dem Medien- und Kulturbereich unterstützt, fördert Horizont 2020 sektorenübergreifend Forschungs- und Innovationsaktivitäten über die gesamte Wertschöpfungskette von der Idee bis zur Entwicklung von Prototypen.

Welche Chancen nun Horizont 2020 für innovative Unternehmen aus der audiovisuellen Branche bietet und unter welchen Voraussetzungen eine Beteiligung möglich ist, darüber wird das Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg nun gemeinsam mit dem European Enterprises Network Berlin-Brandenburg, der ZukunftsAgentur Brandenburg und Berlin Partner am 23. Juni in der Hauptstadt-Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund informieren. Weitere Details und Anmeldung beim Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg. (6/14)

Zurück


Ähnliche Artikel