Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Erfolgreiche MIPCOM für Autentic Distribution

Erfolgreiche MIPCOM für Autentic Distribution

Autentic Distribution, ein Joint-Venture der WDR mediagroup und des Münchner Doku-Label Autentic, hat an den ersten beiden Tage der MIPCOM 2016 in Cannes bereits diverse Paket-Deals erfolgreich abschließen können. Kunden waren unter anderem Sky arts, ZDF Enterprises, Polsat Play und SRF.

Für ihren vorwiegend auf männliches Publikum ausgerichteten Sender Polsat Play einigten sich die polnische Polsat Group und Autentic Distribution auf ein Titel-Paket, welches das erfolgreiche deutsche Motor-Magazin GRIP beinhaltet.

ZDF Enterprises erwarben ein Paket mit qualitativ hochwertigen Geschichts-dokumentationen für die Digitalsparten des ZDF. Darunter INAs Der Große Krieg der Nationen (7 x 60') und pre tv’s Dokudrama Prinz Eugen und das Osmanische Reich (2 x 52’).

Estlands AS Kanal 2 und Autentic Distribution fahren mit ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit fort und zeichnen einen großen Deal mit weiteren 50 Folgen GRIP und 10 Folgen der Serie Fahrt ins Risiko, produziert vom Berliner Fernsehbüro in Kooperation mit LIC und Autentic, sowie diversen Geschichtsprogrammen zum Thema 2. Weltkrieg.

Autentic Distribution und der deutsche Sender Sky Arts schlossen ein 20-Stunden-Paket mit Titeln wie Tadao Ando - Samurai Architekt (90’), eine Koproduktion zwischen NHK und der Autentic,  Hermann Vaske’s Bra Wars (52’) und Oskar-Gewinner Inocente (40’).

Ein Paket mit mehr als 20 Stunden Programm wie nautilusfilms Seeadler - Der Vogel Phönix (52‘) oder Ilona Grundmanns Wie Tiere fühlen (52‘) konnte mit dem Schweizer Sender SRF geschlossen werden. Neben Naturdokus enthält dieses Paket auch Programme mit sozialem Inhalt wie das Portrait Corinnes Geheimnis (30‘) von Tellux Film, welches ein Mädchen mit HIV begleitet.

Die Autentic Distribution ist ein Joint-Venture, das die WDR mediagroup und das Münchner Doku-Label Autentic (Teil der Beta-Gruppe), Anfang des Jahres 2014 für den gemeinsamen Vertrieb ihrer Dokumentationen gegründet haben. Darüber hinaus werden auch Programme anderer nationaler und internationaler Produzenten und Medienunternehmen angeboten. Bei der Vertriebspartnerschaft, die von Geschäftsführerin Anne Hufnagel geleitet wird, handelt es sich um ein 50:50-Gemeinschaftsunternehmen. Die Autentic Distribution vertreibt hochwertige Dokumentationen für Fernsehen sowie neue Medien und bietet redaktionelle Unterstützung für Medienhäuser weltweit – unabhängig von Plattform, linearen oder non-linearen Verbreitungsweg. (10/16)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel