Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Grass Valley bietet neue Service-Vereinbarungen

Grass Valley bietet neue Service-Vereinbarungen

Das kalifornische Technologie-Unternehmen Grass Valley hat das neue Jahr gleich mit einer Service-Offensive begonnen und kündigt neue modulare Leistungsverträge an, welche die Wartung und Pflege bestehender Systeme optimieren wie auch technische Erweiterungen und längerfristige Planungen unterstützen sollen. Die neuen Wartungsvereinbarungen werden direkt von der weltweit operierenden Serviceabteilung von Grass Valley betreut.

Grundanliegen der neuen Vereinbarungen ist, die Technologie von Grass Valley-Produkten mit den internationalen Standards für Wartung und Support zu synchronisieren, um Kunden überall die gleichen Voraussetzungen für Service und Problemlösungen zu bieten. Kunden sollen weltweit gleiche Bedingungen für telefonischen Support in den jeweiligen regionalen Call Centern vorfinden und dazu verbesserte Rahmenbedingungen für Reperaturen und Materialaustausch sowie Software-Updates.

Grass Valley bietet die Serviceleistungen künftig in drei unterschiedlichen Vertragsvarianten an: Erstens in einer Basis-Version, die Standardleistungen plus einen zeitlich begrenzten telefonischen Support bei Anfragen garantiert. Die Elite-Vereinbarung rückt schon mehr technische Beratungen und Dienste für Erweiterungen sowie auch für zukünftige Ausbauplanungen in den Fokus. Mit im Elite-Paket enthalten sind telefonischer Support rund um die Uhr mit bis zu vier Stunden Hilfeleistung in Problemfällen sowie erweiterter Materialaustausch und kostenlose Software-Updates und Upgrades. Und schließlich bietet Grass Valley eine spezifisch auf die Kundenwünsche abgestimmte Vertragsvariante an, die eine umfassende Rundum-Betreuung durch den Grass Valley Global Service ermöglicht. Diese Servicevereinbarung umfasst Hardware-Austausch, bei Wunsch feste Betreuung durch Mitarbeiter vor Ort oder auch technische Wartung von Third-Party-Produkten.

„Unsere neuen Servicevereinbarungen sind jetzt graduell stärker auf die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden abgestimmt mit dem Ziel, für alle Anforderungen leistungsgerechte Servicemaßnahmen bieten zu können“, erklärt Aengus Linehan (Foto), Vice President für den weltweiten Service von Grass Valley (01/12).

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel