Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Harris bündelt Geschäftsaktivitäten

Harris bündelt Geschäftsaktivitäten

Harris Broadcast Communications hat seine Geschäftsaktivitäten in Europa und Afrika (EA) unter der Leitung von Mathias Eckert als Vizepräsident Vertrieb und Services EA gebündelt. Durch die Restrukturierung soll der regionale Marktzugang und die Kooperation mit Kunden und Vertriebspartnern weiter optimiert werden.

Der EA-Bereich ist in vier regionale Bereiche unterteilt. Verantwortlich für Großbritannien, Südafrika und Israel ist Sally Wallington. Nicolas Berthier ist für Frankreich, Belgien und Nordafrika ist zuständig, Valter Bordignon für Italien, Spanien, Portugal, Griechenland und Malta sowie Stefan Weidner für die nordischen Länder und Zentraleuropa.

„Harris Broadcast leitet nach erfolgreichem Wachstum in den letzten Jahren die nächste Evolutionsphase in diesen Regionen ein,” sagte Eckert. Eine enge Beziehung zwischen allen Parteien, die in komplexen Broadcast-Projekten involviert sind, sei der Schlüssel zu erfolgreichen Projektergebnissen. Eckert: „Mit der Reorganisation zielen wir darauf ab, eine noch reibungslosere Zusammenarbeit zwischen Harris Broadcast, Händlern und Kunden auf regionaler Ebene zu realisieren. Das Tagesgeschäft läuft normal weiter. Harris-Broadcast-Kunden können die gleichen lokalen Händler und regionalen Vertriebsmanager kontaktieren wie in der Vergangenheit.“ (11/10)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel