Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
HMS bindet Playout-Center Berlin an T-Entertain an

HMS bindet Playout-Center Berlin an T-Entertain an

HMS, Anbieter von TV-Sendeautomationslösungen, hat mit T-Entertain, Marktführer für IPTV in Deutschland, einen weiteren strategischen Carrier-Partner an das zentrale Playout-Center in Berlin angeschlossen.

Durch die neue Schnittstelle erweitert HMS den Umfang seiner Channel-Management-Leistungen und erhöht gleichzeitig die technische Reichweite seiner Kunden um bundesweit mehr als 2,7 Millionen IPTV-Nutzer. HMS Kunden, darunter nationale, aber auch regionale und lokale TV-Veranstalter, können ihr Programm nun einfach und kostengünstig deutschlandweit zur Verfügung stellen, neue Zielgruppen erschließen, die eigenen Zuschauerzahlen steigern und diese anschließend besser vermarkten, so das Unternehmen.

„Unser Managed Service-Ansatz sowie die Zusammenarbeit mit möglichst vielen Carrier-Partnern tragen immer stärker ihre Früchte. Der Anschluss von T-Entertain ist für HMS ein weiterer wichtiger Meilenstein, der zum einen unsere Leistungsfähigkeit illustriert und zum anderen unsere Lösungen perfekt ergänzt. Für viele HMS Kunden mit lokalem Bezug bzw. aus dem Special Interest-Bereich ist die nationale Verbreitung, insbesondere über diesen modernen Distributionsweg, eine attraktive Möglichkeit für Wachstum“, erklärt Frank Mistol, Geschäftsführer und Gründer der HMS.

Mit dem HMS Managed Service können Veranstalter einen kompletten TV-Sender mieten, ohne Anschaffungskosten und Wartezeiten für die notwendige Hardware. Diese wird von HMS in einem Rechenzentrum in Berlin zentral betrieben und bietet damit eine redundante Anbindung ans Internet, unterbrechungsfreie Stromversorgung sowie die Möglichkeiten der direkten Übergabe an alle angeschlossenen Carrier, wie jüngst T-Entertain. Die Systeme werden von der HMS vorkonfiguriert inklusive aller Softwaremodule übergeben, betrieben, überwacht und gewartet. Darüber hinaus kann der HMS Managed Service über entsprechende Backends für zahlreiche Anwendungen verwendet werden. (12/16)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel