Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Hürther TV-Dienstleister nobeo firmiert jetzt unter EMG
Der nobeo-Standort in Hürth erhält ein neues EMG-Branding.

Hürther TV-Dienstleister nobeo firmiert jetzt unter EMG

Der Hürther TV-Dienstleister nobeo firmiert künftig unter EMG, dem Namen wie seine international agierende Muttergesellschaft. Die EMG Gruppe, Anbieter von Übertragungstechnik und Medienlösungen für Live-Übertragungen von Sport, Unterhaltung und Veranstaltungen, ist in acht europäischen Ländern sowie in den USA und Australien vertreten.

Im Zuge der strategischen Internationalisierung und zur Stärkung des Verbundes aller Tochterunternehmen, so eine Mitteilung der EMG Gruppe, sollen die Länder-Standorte auch namentlich zusammenrücken. Für eine einheitliche Markenidentität und globale Wiedererkennbarkeit sollen die EMG-Tochterunternehmen nun die Firmierung sowie das Corporate Design des Konzerns übernehmen.

Dieser Schritt betrifft ebenfalls die in Hürth ansässige nobeo GmbH. Ab dem 01. Oktober 2021 tritt das Unternehmen auf dem deutschen wie internationalen Produktionsmarkt als EMG auf und unterstützt so die weltweite Repräsentation der Marke. Das Hürther Unternehmen bleibt als deutsche EMG Niederlassung ihrem Standort treu. Der bisherige nobeo-Außenauftritt auf ihrem 50.000 qm² großen Studiogelände sowie das Branding der mobilen Produktionsflotte mit ihren Ü-Wagen wird aktuell an das CI der EMG angepasst und zeigt so fortan auch visuell die Zusammengehörigkeit der EMG-Gruppe. Das gebündelte Dienstleistungsspektrum der EMG sowie ihrer jeweiligen Ländervertretungen ist unter www.emglive.com zu finden.

Shaun Gregory, CEO der EMG Gruppe, kommentiert die Umfirmierung: „Die EMG geht derzeit alle erforderlichen Schritte, um unsere Marke zu einer geschlossenen Einheit zu konsolidieren. Auf diese Weise werden wir die besten Köpfe der Branche um uns versammeln, weiterhin mit hervorragendem Kundenservice eine führende Rolle einnehmen und unseren Kunden hochentwickelte technologische Lösungen anbieten. Der Markt verändert sich in rasanter Geschwindigkeit und die EMG will in der Lage sein, sich global anzupassen und dabei gleichzeitig unseren Kunden helfen, weltweite Inhalte anbieten zu können.“

Stefan Hoff, CEO der EMG Germany GmbH, ergänzt: „Jetzt ist endlich sichtbar, was schon lange zusammengehört. Unter der einheitlichen Firmierung als EMG ist die Gruppe auf einen Blick weltweit als solche erkennbar. Auftraggeber können weiterhin auf die verlässlichen Strukturen aus Hürth vertrauen, haben nun aber einen noch besseren Überblick auf modernste, technologische Lösungen der gesamten EMG Gruppe. Auch die jeweilige regionale Umsetzung und Adaption international erfolgreicher Formate innerhalb der EMG bietet unseren Kunden enorme Synergien und außerordentliche Effizienz.“

 

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel