Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
LiveU startet Service-Abo für Live-Übertragungen

LiveU startet Service-Abo für Live-Übertragungen

LiveU hat mit LiveU 360° ein neues SaaS-Angebot vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein „Full Service“-Paket, das sich über flexible Upgrade-Optionen auf die Bedürfnisse des Kunden anpassen lassen soll. Damit möchte das Unternehmen auf die gestiegene Nachfrage nach anpassbaren Live-Übertragungslösungen reagieren, bei denen der Kunde alle Services aus einer Hand erhält.

LiveU 360° fasst mehrere, modernisierte Videoproduktions-Tools und -Services in einem skalierbaren Paket zusammen. Das Paket kombiniert Hard- und Software, unbegrenztes Datenvolumen, vielfältige Schnittstellen für Cloud-Workflows und optionale Upgrades mit einem neuen Service-Level, dem LiveU Platinum Service.

Guy Yaniv, Chief Business Officer bei LiveU, sagt: „Im vergangenen Jahr hat unsere Branche einen beispiellosen Wandel vollzogen. Die Umstellung hin zu Cloud- und Remote-Workflows, die schon vor der Pandemie begonnen hatte, wurde in den zurückliegenden Monaten extrem beschleunigt. Diese Entwicklung hat komplett neue Möglichkeiten sowie Einsparpotenziale für die Live-Übertragung eröffnet. Kunden benötigen heute mehr denn je Videolösungen, die einfach zu operieren sind und sich flexibel an die rasant wandelnden Anforderungen und Budgets anpassen lassen. Aus diesem Grund haben wir LiveU 360° zusammengestellt: Das individuell erweiterbare Service-Abo, das jedes Glied der Live-Produktionskette abdeckt, ermöglicht den Kunden, ihre Reaktionszeit entscheidend zu erhöhen. Eine fixe, monatliche Gebühr macht die Kosten überschaubar und bietet zugleich finanzielle Planungssicherheit.“

Das LiveU 360° Service-Angebot umfasst eine Reihe verschiedener Tarife aus den beiden Kernkategorien 360° Basis und 360° Premium. Sie sind jeweils für spezielle Einsatzfelder (Nachrichten, Sport und andere Live-Produktionen) optimiert und können jederzeit ausgebaut werden. Über Self-Service-Tools sollen die Nutzer vollständige Kontrolle erhalten. So können etwa die Multi-Camera-Funktion oder das Roaming von SIM-Karten flexibel bei Bedarf aktiviert werden.

Yaniv ergänzt: „Mit LiveU 360° bieten wir einen stetig wachsenden End-to-End-Service, der seinen Abonnenten immer die neuesten Technologien und Updates an die Hand gibt – wir werden kontinuierlich weitere Services und Produkt-Funktionen zu dem Paket hinzufügen. Mit diesem zukunftssicheren Modell können sich unsere Kunden darauf konzentrieren, was sie am besten können: mitreißende Live-Inhalte zu produzieren, während sie ihr Business mit unseren ‚State of the art‘-Technologien weiter ausbauen.“

LiveU 360° ist zum Marktstart verfügbar in den EU-Ländern, in der Schweiz, dem Vereinigten Königreich, in Monaco und Norwegen sowie in den USA und Kanada.

Zurück


Ähnliche Artikel