Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
MCI investiert in Ross-Equipment

MCI investiert in Ross-Equipment

Die Studio Hamburg Media Consult International (MCI) GmbH, ein Handels- und Systemhaus im Bereich professioneller Broadcast/IT- und Medientechnik, investiert in neues Equipment von Ross Video.

Seit drei Jahren ist MCI, eine Tochtergesellschaft der Studio Hamburg GmbH, Vertriebspartner der kanadischen Firma Ross Video, welche sich in kurzer Zeit zu einem Anbieter von Broadcast-Komplettlösungen entwickelt hat. Primär bekannt durch Videomischer, wuchs das Angebot in den letzten Jahren um Videoserver, Kreuzschienen, Studioautomation, Kartenträgersysteme und Schriftgeneratoren. Mittlerweile komplettieren die Produktsparten Robotic Kamerasysteme, Social Media Management; Newsroom, Augmented Reality sowie Virtual Sets das Portfolio.

Demoequipment

„Mit der Investition in Demoequipment bieten wir allen Interessenten die Möglichkeit, die Produkte von Ross selbst zu erleben“, so Maximilian Below MCI Geschäftsführer und Leiter Products. Zum neuen Demoequipment der MCI gehört ein Carbonite 2ME Videomischer mit 16 Inputs und dem dazu passendem 2ME Panel sowie der kompakten und leistungsfähigen Alternative CrossOver Solo. Der Schriftgenerator XPression unterstützt bei Erstellung und Ausspielung grafischer Elemente aus einer anwenderfreundlichen und übersichtlichen Umgebung. Das herstellerübergreifende Kartenträgersystem OpenGear bettet sich homogen in das Gesamtsystem ein und ist mit einer guten Auswahl an Karten vorrätig. (5/14)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel