Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
MOG mit über 350 Installationen in Deutschland

MOG mit über 350 Installationen in Deutschland

MOG Technologies, internationaler Anbieter von End-to-End-Lösungen für professionelle Medien, meldet Anfang November 2020 über 350 Installationen in Deutschland. Mit der Unterstützung von Vertriebspartner Broadcast Solutions hat MOG jetzt den 354. Auftrag hierzulande erfolgreich realisiert. Der SWR erhielt zehn mDECK Densu X-2-Systeme.

Als Lösung zur Erhöhung der Flexibilität bei den täglichen betrieblichen Aufgaben wurde mDECK entwickelt, um Produktionsteams bei der Aufnahme, Ingest, Kodierung und Wiedergabe mehrerer Kanäle beliebiger Medienformate zu unterstützen und gleichzeitig dateibasierte und Baseband-Inhalte zu unterstützen. mDECK kann weiterhin hybride Operationen durchführen, die je nach den verschiedenen Modellen variieren können.“Vom bekannten Central Ingest System bis hin zu den leistungsstarken Professional Media Decks ist MOG seit Jahren auf dem deutschen Markt präsent, und wir könnten nicht stolzer darauf sein, diesen riesigen Meilenstein einmal mehr erreicht zu haben" - sagt João Pereira, Sales Director . "Wir sind sehr dankbar für das Vertrauen, das sowohl unsere Partner als auch unsere Kunden in uns und unsere Lösungen gesetzt haben."

Die Produkte und Lösungen von MOG helfen den deutschen Rundfunk- und Medienunternehmen ihre Produktions- und Postproduktions-Workflows zu vereinfachen und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken. Seit Jahren setzen sie mxfSPEEDRAIL ein, eine Familie schlüsselfertiger Software und Appliances, die mehrere Video-Gateways unterstützen können. In letzter Zeit ist die Nachfrage nach mDECK, einem der jüngsten Produkte, gestiegen, das die Flexibilität bei betrieblichen Aufgaben erhöht, indem es mehrere Operationen in einer einzigen Box durchführt. Zusätzlich entscheiden sich Unternehmen mit komplexeren Arbeitsabläufen für MAM4PRO, eine Lösung, um alle Medienoperationen in der Cloud zu verwalten und auszuführen. Aufgrund seiner Flexibilität und Skalierbarkeit ist es laut MOG die ideale Wahl für Remote-Produktion, Verwaltung und Kontrolle.

MOG ist bereits seit Jahren in deutschen Medienunternehmen präsent und arbeitet mit den größten Rundfunkanstalten wie ZDF, Malsehn, Prosieben, RTL, TV Skyline, Globe TV, NEP, NDR, HR, SWR, u.a. zusammen. Das Unternehmen freut sich sehr darauf, diesen Weg fortzusetzen, Produkte zu entwickeln und zu verbessern und innovative Lösungen für einen immer anspruchsvolleren Markt zu liefern. (11/20)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel