Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
NDR meldet erfolgreichen Sparkurs

NDR meldet erfolgreichen Sparkurs

In seiner vom NDR-Rundfunkrat gebilligten Jahresabrechnung 2011 hat der NDR bei Erträgen von 1.059 Millionen Euro und Gesamtaufwendungen von rund 1.044 Millionen Euro einen Überschuss von rund 15 Millionen Euro erzielt.

Dies sei nicht zuletzt das Ergebnis eines 50 Millionen-Sparpakets, das sich der NDR für diese Gebührenperiode verordnet hat. Der erzielte Überschuss soll helfen, das Finanzergebnis der kommenden Jahre ohne Gebühren- bzw. Beitragserhöhung auszugleichen. Uwe Grund, Vorsitzender des NDR Rundfunkrates, lobt die „konsequente Haushaltsdisziplin“ sowie das dennoch attraktive und anspruchsvolle Programm. NDR-Intendant Lutz Marmor (Foto) sieht die finanziellen und programmlichen Ziele erreicht und führt als Beispiel die vergangenes Jahr neu eingeführte Nachrichtensendung „NDR aktuell“ wochentags um 21.45 Uhr an: „Diese erfolgreiche Innovation haben wir trotz knapper Mittel durch Umschichtungen realisiert."  (9/12)

 

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel