Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Netorium ist neuer Aspera-Vertriebspartner

Netorium ist neuer Aspera-Vertriebspartner

Die Netorium GmbH ist neuer Vertriebspartner des US-amerikanischen Unternehmens Aspera, das sich auf Kontributions- und Distributionslösungen spezialisiert hat. Asperas Auslieferungsplattform Faspex und die Workflow-Automatisierung Orchestrator werden im Rahmen des Netorium Storage Event am 21. und 22. November 2013 in Wiesbaden-Nordenstadt präsentiert.

Netorium mit Sitz in Wiesbaden ist spezialisiert auf die Entwicklung, Implementierung und Betreuung von Systemen im Broadcastbereich. „Die Software von Aspera passt hervorragend zu unserer Strategie, innovative, kosteneffiziente und zukunftssichere Lösungen für Audio und Video anzubieten“, erläutert Frank Herrmann, Managing Director bei Netorium, in einer Pressemitteilung. Als neuer Vertriebspartner von Aspera für den EMEA-Markt kann das Wiesbadener Unternehmen nun auch deren Kontributions- und Distributionslösungen von HD-Videos in Hochgeschwindigkeit anbieten.

Als Startschuss für die Kooperation stellen die Unternehmen gemeinsam die Auslieferungsplattform Faspex und die Workflow-Lösung Orchestrator beim kommenden Netorium Storage Event vor. Eine weitere EMEA-Vertriebspartnerschaft hat Aspera mit dem südafrikanischen Unternehmen Breakpoint abgeschlossen, das sich auf die Implementierung und das Design von Hard- und Software in verschiedenen Industriebranchen spezialisiert. Auf der AfricaCom in Kapstadt vom 12. bis 14. November werden Aspera und Breakpoint gemeinsam ihre Lösungen präsentieren.

Aspera ist unter anderem bekannt als Service-Partner der UEFA bei der Fußball-EM 2012: Das US-amerikanische Unternehmen stellte die Technikplattform für den Livex On Demand-Service des europäischen Fußballverbandes. (11/13)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel