Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Neues Fernsehstudio aus Hamburg für saudisches TV

Neues Fernsehstudio aus Hamburg für saudisches TV

Saudi TV 1 hat bei den Werkstätten der Studio Hamburg Media Consult International (MCI) GmbH den Bau eines neuen Studiosets für seine Sportsendungen in Auftrag gegeben. Anfang April 2010 wird die MCI die neue Dekoration, die von Wieder Design München entworfen wurde, einbauen.

Saudi TV 1 wird zukünftig vier verschiedene Sportsendungen aus einem Studio präsentieren und benötigt hierfür vier verschiedene Dekorationen, die mobil auf- und abgebaut werden können. Für die unterschiedlichen Sportsendungen werden Wechsel-Prints, die auf rotierenden Aluminium-Boxen gespannt sind, den Hintergrund bilden. „Die Drucke können mithilfe der Boxen schnell und einfach für die entsprechende Sendung geändert werden – genauso wie man es von Werbeträgern an Bushaltestellen kennt“, erklärt MCI-Projektleiter Fabian Bäter.
Auf 400 qm Grundfläche werden zwei Podeste für unterschiedliche Moderationssituationen eingesetzt. Jede Printbox ist mit zwei verschiedenen Motiven bespannt. Für die richtige Beleuchtung sorgen LED-Streifen hinter Plexiglas-Romben.

Die MCI-Werkstätten hatten bereits im Herbst 2009 zwei Studio-Dekorationen für die Nachrichtensendungen der saudi-arabischen Fernsehsender Saudi TV 1 und Al Ekhbariya realisiert. Beide Sender werden vom saudischen Ministerium für Kultur und Information betrieben und zählen zu den größten Fernsehanstalten des Landes.

Zurück


Relevante Unternehmen