Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Prestigeträchtiges Projekt

Prestigeträchtiges Projekt

Jiangsu TV, einer der größten Sender Chinas, setzt in seinen Nachrichtenstudios im neuen, hochmodernen Medien-Center Videowände des Reutlinger Herstellers eyevis ein. Sie bestehen aus 60“-DLP-Rückprojektions-Cubes.

Installiert wurden in den Jiangsu TV-Studios zwei neue Videowände, bestehend aus insgesamt 48 60“-DLP-Rückprojektions-Cubes vom Typ EC-60-LHD-1000. Sie wurden in einer 6×4- und einer 8×3-Anordnung im neuen Set-Design der Studios installiert. Beide Videowände werden zur Darstellung von Hintergrundgrafiken, Live-Schaltungen zu Außenkorrespondenten, Interviewpartner und zusätzlichen Informationen während der Aufzeichnungen und Live-Sendungen verwendet.

Dank ihres nahezu steglosen Designs, das den Aufbau der Cubes mit nur minimalen Stegen zwischen den einzelnen Bildschirmen einer Videowand erlaubt, sind die eyevis DLP Cubes nach Unternehmensangaben besonders gut für Bildwände in Fernsehstudios geeignet. Darüber hinaus würden die verwendeten BlackBead-Scheiben eine ausgewogene Balance von Helligkeit und Einblickwinkel aus verschiedenen Kamerapositionen gewährleisten und seien dank ihrer matten Oberfläche frei von störenden Reflektionen anderer Lichtquellen im Studio.

Die in den Projektoren der Cubes verwendete innovative Cluster-LED Technologie ermöglicht laut eyevis eine präzise Kalibrierung der Farbtemperatur der Darstellung – eine für Displays in Fernsehstudios zwingend notwendige Erfordernis. Zusätzlich sind die Cubes dank der zuverlässigen LED-Technik und der wartungsfreien Heat-Pipe Kühlung äußerst langlebig und betriebssicher. Um dauerhaft eine homogene Darstellung über alle Module der Videowände zu garantieren, wurde die von eyevis entwickelte Auto-Colour-Tracking-Option installiert, die durch permanente Messung verschiedener Parameter der einzelnen Cubes eine einheitliche Einstellung und somit Darstellung aller Cubes garantiert.

„Wir haben uns in diesem Projekt für eyevis entschieden, weil wir großes Vertrauen in die Marke und die Qualität der Produkte haben“, bestätigt auch Wang Ke, verantwortlicher technischer Direktor bei Jiangsu TV. Der TV-Sender wurde 2001 gegründet und ist Teil der Jiangsu Broadcasting Corporation (JSBC), dem drittgrößten und damit einem der einflussreichsten Medienunternehmen Chinas. Zum umfangreichen Angebot der JSBC gehören neben mehreren TV-Sendern auch Radiokanäle, verschiedene Zeitungen und Zeitschriften sowie ein breites Angebot an Online-Produkten. Im mit 600 Quadratmetern größten Studio im Medien-Center von Jiangsu TV wurde bei der Renovierung auf eine ausgewogene Balance der fünf Elemente Feuer, Holz, Metall, Erde und Wasser geachtet. Dadurch wird der in der traditionellen chinesischen Philosophie verankerten Lehre Rechnung getragen, dass alle materiellen Dinge auf unserem Planeten aus diesen fünf Grundelementen geformt sind. Der Umbau des Studios wurde dadurch in einem einzigartigen Design realisiert, das sämtliche Anforderungen des Senders erfüllt und auch außerplanmäßigen Anlässen Raum bietet.

Der Umbau des Hauptstudios ist Teil einer umfangreichen Strategie des Senders durch einen modernen Auftritt der Einrichtung und der Broadcast-Grafiken die Qualität der produzierten Formate und die Publikumsreichweite zu erhöhen.

Die Entwürfe und Planungen des neuen Studios samt den eyevis-Videowänden entstammen der Feder des international renommierten Broadcast-Designbüros Clickspring aus den USA. Rainer Link, Leiter des internationalen Vertriebs bei eyevis fasst das prestigeträchtige Projekt zusammen: „In konventionellen TV-Studios sehen wir uns bereits hohen Ansprüchen an die technische Ausstattung hinsichtlich Bildqualität und Zuverlässigkeit der eingesetzten Technologie ausgesetzt. In Studios für Live-Produktionen sind diese nochmals um ein mehrfaches höher. Mit der brillanten Bildqualität unserer LED Cubes konnten wir alle geforderten Kriterien des Senders erfüllen. Dank der hohen Lebensdauer der Cubes und der eingesetzten Auto-Colour-Tracking-Technologie, können wir diese Qualität auch über einen langen Zeitraum gewährleisten. Wir sind stolz darauf, dass sich Jiangsu TV für eyevis entschieden hat, was unsere führende Position in der Herstellung von Videowandprodukten, die die Anforderungen der Broadcast-Branche umfänglich erfüllen, nochmals unterstreicht.“             Eckhard Eckstein

 MB 2/2016

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel