Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
ProSiebenSat.1 setzt auf Wrestling Entertainment

ProSiebenSat.1 setzt auf Wrestling Entertainment

ProSiebenSat.1 und Wrestling-Spezialist WWE haben eine langfristige Rechtevereinbarung über eine umfassende Auswertung von Entertainment Shows im Free- und Pay-TV und über Online Plattformen in Deutschland und Österreich getroffen.

Die Vereinbarung umfasst die Auswertung aller WWE-Live-Events als Pay-per-View bei maxdome; die wöchentliche Show „SmackDown“ ist künftig im Free-TV auf ProSieben MAXX zu sehen und „Monday Night Raw“ und „NXT“ im Pay-TV auf ProSieben FUN.

Den Auftakt der Partnerschaft macht die wöchentliche Wrestling-Show „SmackDown“, das Flaggschiff-Programm der WWE, am 5. April 2014 um 23:00 Uhr auf ProSieben MAXX. Nur kurz darauf steigt der wichtigste WWE-Event des Jahres: „WrestleMania 30“ am 07. April um 01:00 Uhr – als Pay-per-View bei maxdome live und online zum Abruf bereit. Der jährliche Wrestling-Event feiert dreißigjähriges Jubiläum und ist für die begeisterten Fans weltweit ein Pflichttermin.

WWE kombiniert Handlungsstränge von den Sportlern und Managern mit den Schaukämpfen im Ring. Andreas Heyden, Geschäftsführer maxdome und COO ProSiebenSat.1 Digital jedenfalls freut sich über den Rechtedeal: „Die Vereinbarung mit WWE stellt für unsere Zuschauer und Kunden einen absoluten Mehrwert da. WWE ist in Deutschland eine bekannte Marke.“ (3/14)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel