Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Foto: Peter Nöthen, CEO Qvest Media Group (li.), André Schnitzler, Geschäftsführer und Mitgründer der dimensional GmbH

Qvest Media Group übernimmt Digitalagentur dimensional

Qvest Media hat die Digitalagentur dimensional übernommen. Damit stärkt Qvest Media sein strategisches Wachstum im Digitalsektor und möchte sein Leistungsangebot in der Software Entwicklung weiter ausbauen. Die Übernahme beschert Qvest Media neue Kompetenzen bei der Entwicklung von Cloud-Softwarelösungen oder im User Interface (UI)- und User Experience-(UX)Design.

„Unsere Entwicklungschancen als Unternehmen, auch über die Broadcast- und Medienbranche hinaus, liegen im digitalen Umfeld und der nachhaltigen Implementierung digitaler Transformationsprozesse durch die Entwicklung individueller Softwarelösungen“, so Peter Nöthen, CEO Qvest Media Group. „Mit der Übernahme von HMS, Hersteller von Softwareprodukten, haben wir 2018 den ersten entwicklungsseitigen Grundstein für den Ausbau unserer Kernkompetenzen im Software Development gelegt. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dimensional diesen Weg konsequent weiter gehen und gemeinsam vorantreiben können“, sagt Nöthen.

dimensional mit Sitz in Köln ist spezialisiert auf Digitalberatung und die Entwicklung von Kommunikationskonzepten, Serviceangeboten und dem UX-Design von digitalen Lösungen sowie kundenspezifischer Softwareprodukte und -anpassungen. Zu den Kunden des 1998 gegründeten Unternehmens zählen Unternehmen und Organisationen insbesondere aus der Medienbranche oder dem Gesundheitswesen. Hierzu zählen z.B. die ProSieben Sat.1 Media AG, die RTL Gruppe, SES Platform Services, Deutschlandradio oder Softwareanbieter wie Vizrt, Avid und Arvato. Im Gesundheitswesen betreute dimensional große Unternehmen und deren Projekte wie z.B. die AOK, Barmer GEK, Techniker Krankenkasse, den Verband der Privaten Krankenversicherungen e.V.  die Bertelsmann Stiftung oder die Kassenärztliche Bundesvereinigung.

„Die Integration in die Qvest Media Group eröffnet uns sowohl in geographischer Hinsicht als auch im Bereich von Kunden und Märkten große Chancen. Wir können dadurch auf ein internationales Netzwerk aus Niederlassungen, verbundener Partner und Vertriebsorganisationen zurückgreifen“, so André Schnitzler, Geschäftsführer und Mitgründer der dimensional GmbH. „Wir ergänzen das Profil der Qvest Media Group ideal. Auch unsere bisherigen Kunden werden davon profitieren. Daher freuen wir uns sehr darauf, dass wir künftig mit unserem erfahrenen Team die Aktivitäten der Qvest Media Group im Bereich der Softwarelösungen unterstützen können” so Schnitzler weiter.

Im Zuge der Akquisition erwirbt die Qvest Media Group GmbH 100% der Anteile an der dimensional GmbH. Sämtliche Mitarbeiter werden übernommen und die Gesellschaft wird weiterhin unter der Firmierung dimensional GmbH und der Leitung des Geschäftsführers André Schnitzler sowie des Prokuristen Prof. Dipl.-Des. Oliver Wrede am Standort Köln fortgeführt.

Foto: Peter Nöthen, CEO Qvest Media Group (li.), André Schnitzler, Geschäftsführer und Mitgründer der dimensional GmbH

Zurück


Ähnliche Artikel