Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
RTLZWEI-Vermarkter erweitert Portfolio Sportinhalte
Matthias Reichert, COO und Mitglied der Geschäftsleitung der Sport1 GmbH

RTLZWEI-Vermarkter erweitert Portfolio Sportinhalte

El Cartel Media übernimmt ab sofort die Co-Vermarktung aller YouTube-Kanäle der Sport1 GmbH. Der RTLZWEI-Vermarkter wird die Inhalte sowohl einzeln als auch in Kombination mit Kanälen aus dem YouTube-Netzwerk von RTLZWEI anbieten.

Im Angebot sind der Haupt-Channel mit rund 706.000 Abonnenten, sowie drei weitere Special-Interest-Kanäle zu den Themen Motorsport, Tuning und eSports/Gaming. Als Werbeformen kommen Non-Skippable Ads, Skippable Ads und Bumper Ads zum Einsatz.

Stephan Karrer, Geschäftsführer EL CARTEL MEDIA: „Mit den YouTube-Kanälen von SPORT1 erweitern wir unser Portfolio um sehr attraktive Inhalte, die vor allem junge Männer ansprechen. Im Verbund mit unseren reichweitenstarken eigenen YouTube-Kanälen, aber auch mit TV-Marken wie ‚GRIP – Das Motormagazin‘ und unserem Partner McFiT können wir Crossmedia-Kampagnen für eine besonders begehrte Zielgruppe kreieren.“

Matthias Reichert, COO und Mitglied der Geschäftsleitung der Sport1 GmbH: „Männer, Sport und Entertainment – diese Kombination passt für unsere gemeinschaftliche Vermarktung von SPORT1 auf YouTube hervorragend zusammen. SPORT1 als 360°-Sportplattform Nr. 1 im Zusammenspiel mit RTLZWEI und EL CARTEL MEDIA – führend bei jungem Entertainment-Themen: Mit dieser Aufstellung können wir dem Werbemarkt künftig gebündelt hochwertige und reichweitenstarke Umfelder auf YouTube anbieten.“

Zurück


Ähnliche Artikel