Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Red Bull Media House kooperiert mit Shutterstock

Red Bull Media House kooperiert mit Shutterstock

Die Bild- und Videoagentur Shutterstock und Red Bull Media House gehen eine Vertriebspartnerschaft ein. Shutterstock wird eine Video-Kollektion mit Produktionen, die an den abgelegensten Teilen der Welt aufgenommen wurden, vertreiben.

Shutterstocks Kunden erhalten dadurch Zugriff auf tausende seltene Luft-, Zeitraffer-, Zeitlupe- und Landschaftsaufnahmen sowie auf Footage-Material zu den Themen Abenteuer und Wildlife – alles lizenzfrei. Es handele sich um hochwertiges HD- und 4K-Videoclip-Material, das mit Hilfe modernster Kameratechnik und Stabilisierungssysteme aufgezeichnet wurde.„Red Bull Media House ist weltweit bekannt für seine qualitativ hochwertigen Inhalte“, sagt Aditi Gokhale, Chief Marketing Officer bei Shutterstock. „Wir freuen uns, diese einzigartige Footage-Kollektion unter einer einfachen Lizenz anzubieten, um das visuelle Geschichtenerzählen für Vermarkter, Produzenten und Kreative auf der ganzen Welt zu verbessern.“

Neben der Vertriebspartnerschaft haben die Unternehmen eine Co-Marketing-Initiative vereinbart, welche die beiden Marken durch eine einzigartige Serie von dynamischen „Point of View“-Videos vereint.

Shutterstock bietet heute mehr als 60 Millionen Bilder und 3 Millionen Videoclips zur Lizensierung. (10/15)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel