Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Sky Go startet jetzt für Android

Sky Go startet jetzt für Android

Sky Go startet neben Web, iPad, iPhone, iPod touch und Xbox 360 auch für einige Android Endgeräte und ist jetzt auch für Google Nexus 5 und Nexus 7 sowie für ausgewählte Samsung Galaxy Tablets und Smartphones verfügbar. User anderer Android Endgeräte müssen sich dagegen weiterhin gedulden.

Jetzt startet Sky Go neben Web, iPad, iPhone, iPod touch und Xbox 360 auch für Android. Alle Sky Kunden können sich die Sky Go App aus dem Google Play Store herunterladen und ihr gebuchtes Programm mit Android-Smartphones und -Tablets zu Hause und unterwegs ansehen. Die zum Start unterstützten Geräte sind das Google Nexus 5, Nexus 7, Samsung Galaxy S3, S4, S5, Note 2, Note 3, Note 10.1 und Tab 3 (10.1) – weitere Android-Geräte sollen folgen.

Mit Sky Go haben die Kunden ausserdem zudem direkten Zugriff auf den gesamten Programmkatalog von Snap – der Online-Videothek von Sky. Damit bekommen die Abonnenten beider Dienste das gesamte Angebot beider Services mit nur einer App.

Eine wachsende Anzahl an Kunden nutzt Sky Go, so ist im 1. Quartal 2014/2015 die Anzahl der Kunden-Logins auf 26 Millionen gestiegen, was 100 Millionen Logins in den letzten zwölf Monaten bedeutet. Insgesamt sind mit Sky Go 2014 über 6.000 Stunden Live-Sport von rund 3.400 Live-Sportevents zu sehen.

 


Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel