Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
Sony wird Haupt-Kameralieferant der PA Media Group
Sony FX3 Vollformat Cinema Line Camcorder

Sony wird Haupt-Kameralieferant der PA Media Group

Für 90 Fotografen und Videojournalisten, die bei der PA Media Group (ehemals Press Association) in Großbritannien und Irland angestellt sind, hat die Umstellung begonnen: Sie werden mit spiegellosen Vollformatkameras der Alpha Serie von Sony ausgerüstet, einschließlich der FX3 Cinema Line.

Die Kameras werden mit einer breiten Auswahl an E-Mount Objektiven von Sony kombiniert, darunter mehrere G Master Modelle: FE 24-70 Millimeter F2.8 GM, FE 70-200 Millimeter F2.8 GM OSS, FE 135 Millimeter F1.8 GM und FE 400 Millimeter F2.8 GM OSS. Die Teammitglieder der PA können ihre Ausrüstung persönlich in Empfang nehmen und werden bei der Einrichtung der Produkte vom Sony UK Pro-Team unterstützt.

Als größte Presseagentur Großbritanniens und Irlands liefert die PA das ganze Jahr hindurch Bilder von wichtigen Ereignissen – von großen Sportveranstaltungen über spektakuläres Nachrichtengeschehen bis hin zu bedeutenden offiziellen Events und Auftritten.

Neue Entwicklungen in der Foto- und Videotechnologie und insbesondere die Einführung von Silent-Shutter-Modus und Fernaufnahmen bei den Vollformatkameras von Sony versetzen Journalisten und Fotografen in die Lage, Aufnahmen in Situationen zu machen, in denen dies früher nicht möglich war. So können sie beispielsweise während einer Übertragung geräuschlos fotografieren – eine wichtige Anforderung bei offiziellen Anlässen, bei denen in letzter Zeit die Sony Alpha 9 II eingesetzt wurde.
Auch Fernaufnahmen sind immer häufiger erforderlich, sodass die Fähigkeit, Kameras remote zu bedienen und Bilder schnell und effizient an die Nachrichtenagentur zu senden, unverzichtbar wird. Aus diesen Gründen und dank der guten Zusammenarbeit mit dem Sony UK Pro-Team wurde die Fotoausrüstung von Sony jetzt als die bevorzugte Lösung ausgewählt.

Yasuo Baba, Director Pro Business, Sony Europe, erklärte. „Die Partnerschaft und fortlaufende Kooperation werden uns nicht nur helfen, unsere Kamerasysteme laufend weiterzuentwickeln. Sie versetzen uns auch in die Lage, die professionellen Fotografen und Videojournalisten der PA künftig noch besser zu unterstützen, indem wir sie befähigen, Bilder auf ganz neue Weise aufzunehmen, zu übertragen und bereitzustellen.“

Martin Keene, Group Picture Editor bei der PA Media Group, sagte zu der Partnerschaft: „Der geräuschlose Verschluss, die erstklassigen Objektive und brillanten Sensoren von Sony haben uns den Wechsel leicht gemacht, ebenso wie die Beziehungen, die wir in den letzten Jahren zu dem Unternehmen aufgebaut haben.“ Und weiter: „Darüber hinaus unterstützt uns das UK Team von Sony hervorragend bei der Umstellung und sorgt dafür, dass unsere Fotografen die Ausrüstung bereits am nächsten Tag einsetzen können. Dass wir Foto- und Videokameras desselben Herstellers verwenden, vereinfacht die Arbeitsabläufe und die Farbabstimmung zwischen den beiden Genres. Es ist eine große Investition, doch die Möglichkeit, allen unseren Mitarbeitern die gleiche brandneue, hochmoderne Ausrüstung zur Verfügung zu stellen, ist ebenso außergewöhnlich wie vorteilhaft. Unsere Kunden werden den Unterschied in der Bildqualität deutlich sehen.“

Zurück


Ähnliche Artikel