Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
SWR entscheidet sich für Wolftech News
Stefan Mertens, CSO von Thum+Mahr

SWR entscheidet sich für Wolftech News

Thum + Mahr integriert Wolftech News als Planungs-Tool des SWR. Das Planungssystem, das als SaaS-Lösung in der Cloud läuft, soll dem SWR dabei helfen, multimediale Inhalte auf allen Plattformen ausfindig zu machen.

Der SWR hat sich für Wolftech News als zukünftiges Planungstool entschieden. Arne Berven (CEO von Wolftech) zeigt sich beim Blick auf die Integration der Software-Lösungen von Wolftech in die komplexen bestehenden Systeme des SWR sehr zufrieden. „Der SWR hat sich mit Spezifikationen auf den Markt begeben, um das für ihn beste Planungssystem für multimediale Inhalte auf allen Plattformen ausfindig zu machen. Auf der Suche nach dem Tool mit der größten Passgenauigkeit fiel die Wahl schließlich auf Wolftech. Um gemeinsam mit unserem Partner Thum+Mahr eine All-in-One-Lösung zu liefern, werden wir maßgeschneiderte Ansätze entwickeln, um die optimale Lösung für die Nutzer bereitzustellen. Wir freuen uns sehr darauf, mit dem SWR an diesem Projekt zu arbeiten, um ein fantastisches Ergebnis für alle Beteiligten zu erzielen.“

Das Projekt markiert den Beginn einer vertrauensvollen Beziehung zwischen Wolftech, ihrem technischen Integrationspartner Thum+Mahr und dem SWR.

„Wir sind stolz darauf, dieses zukunftsweisende Projekt beim SWR gewonnen zu haben. Gemeinsam mit unserem Technologiepartner Wolftech werden wir dieses Projekt realisieren“, sagt Stefan Mertens (CSO bei Thum+Mahr). “Die Kombination ist unschlagbar: Intelligente, zukunftsweisende SaaS-Lösungen in der Cloud von Wolftech werden gepaart mit zuverlässigem Projektmanagement und professionellem Lösungsdesign von Thum+Mahr. Gemeinsam treten wir als zukunftsorientiertes Team auf. Wir werden für einige branchenprägende Überraschungen in der Medienlandschaft sorgen.”

Zurück


Ähnliche Artikel