Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
TDF bestellt Receiver von 2wcom

TDF bestellt Receiver von 2wcom

2wcom, Anbieter von professionellen Audio Satelliten Receivern, erhält den Zuschlag der TDF Gruppe für die Ausstattung mit 140 digitalen Satelliten Receivern als Ersatz für die bisherigen ADR (Astra Digital Radio) Receiver.

Die Abschaltung der analogen Satelliten-Technologie ADR (Astra Digital Radio) ist für 2012 festgesetzt. Ersetzt wird ADR durch den digitalen Standard DVB-S, mit dem eine weitaus größere Anzahl an Radioprogrammen empfangen werden kann. Nach intensiven Tests entschied sich die TDF für den DVB-S/S2 fähigen Satelliten Receiver DSR01 der Firma 2wcom.

Überzeugen konnte der digitale Satelliten Receiver DSR01 die TDF laut 2wcom mit seinen guten Audio-Eigenschaften und ausgereiften Komprimierungsmethoden wie AAC-LC. Darüber hinaus bietet der DSR01 eine herausragende Fehlerkorrektur, um optimalen Empfang bei schlechten Wetterverhältnissen zu gewährleisten, heißt es in einer Mitteilung. „Wir sind mit unserer Wahl sehr zufrieden. Mit dem digitalen Satelliten Receiver von 2wcom, der auch DVB-S2 Empfangsmöglichkeit bietet, haben wir den idealen Ersatz für unsere ADR Receiver gefunden und sind zugleich auch für die Zukunft im DVB-S Standard gerüstet“, erklärt Jean-Louis Degoul, Head End und Processing Equipments Commodity Manager für TDF.

Werner Drews, 2wcom Geschäftsführer, ergänzt: „Wir freuen uns, unsere langjährige Zusammenarbeit mit der TDF Gruppe mit dem Einsatz unserer Satelliten Receiver auszubauen und unserem Kunden auch bei der Beschreitung neuer Wege ein verlässlicher und kompetenter Partner zu sein.“ (3/11)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel