Visual Unity baut Management Team aus

Die System-Integratoren von Visual Unity haben ihr Management-Team ausgebaut. Mit dabei sind jetzt Tom Hasek und Asheem Parikh. Sie sollen den Vertriebsbereich des Unternehmens verstärken und Kunden beim Übergang von der klassischen Fernsehübertragung hin zu modernen Multiscreen-Workflows unterstützen.

3
Visual Unity baut Management Team aus

Tony Hasek wird als Vizepresident Sales die internationale Business Entwicklung betreuen und auch das interne Sales Management übernehmen. Mehr als zwanzig Jahre Erfahrung im System Integrations- und Mobile Technologie Business konnte Hasek sammeln. Zuletzt gründete er die Systemintegratoren Kinetik und Anyware, die sich mit der Entwicklung von Apps für iPhone, iPad, Android OS, Blackberry und Windows Mobile einen Namen machten.

Manager der Kundenbetreuung für Visual Unity wird der langjährige Mitarbeiter von KIT Digital, Asheem Parikh. Seine Hauptfokus wird es sein, Kunden bei der Umsetzung von Projekten zu assistieren. Parikh war langjährig in den Bereichen Programm-Management und Professional Services tätig und kann so laut Visual Unity den Kunden besten Service bei der Umstellung auf Multiscreen-Umgebungen bieten. (2/12)

Anzeige
Relevante Unternehmen