Cookie Consent by TermsFeed
      business-news
      mebucom
                
WDR Studio Zwei als Medienwerkstatt

WDR Studio Zwei als Medienwerkstatt

Beim WDR im Studio Zwei machen Schüler das Programm nach der Devise von Profis lernen, im Team produzieren. Unterstützt von Coaches wählen die Jugendlichen Beiträge und Musik aus, bereiten die Nachrichten und eine Schalte zum Korrespondenten vor und bedienen die Studiotechnik.

Das WDR Studio Zwei besteht aus einem Radio- und einem Fernsehstudio. Interessierte Schulklassen (Jahrgangsstufen 6-13) müssen sich für ein Medium entscheiden. Die Schüler lernen den Produktionsalltag aus der Praxis kennen. Am Ende steht eine eigene kleine Sendung von Jugendlichen für Jugendliche – ohne Anspruch auf Perfektion.

Im Fernsehstudio lernen die Schüler zunächst Hintergründe über Fernsehproduktion und die Funktion der GreenBox. Unter Anleitung und in Teams bereiten sie dann ihre Magazinsendung vor. Dazu nutzen sie Einspieler aus dem WDR-Programm und bereiten eigene Anteile vor: Eine Korrespondenten-Schalte, ein Studiogespräch oder eine Show-Einlage. Auch die Nachrichten und das Wetter werden von den Jugendlichen recherchiert, getextet, bebildert und gesprochen. Unter Anleitung wird die komplexe Studiotechnik von insgesamt sechs Schülern bedient , ein oder zwei von ihnen moderieren die Sendung und die anderen sind als Nachrichtensprecher, Studiogäste oder Korrespondent ebenfalls vor der Kamera zu sehen. Die Jugendlichen übernehmen auch die Tätigkeiten der Regie, Aufnahmeleitung, Kostüm und Maskenbild. Die Sendung ist ca. 15-20 Minuten lang und wird der Lehrerin oder dem Lehrer auf einem Daten-Stick mitgegeben.

Die Schüler, die sich für das Hörfunkstudio entscheiden, bereiten ebenfalls unter Anleitung und in Teams eine eigene Radiosendung vor. Dafür nutzen sie Musik, Jingles und Klangbetten aus dem 1LIVE Programm. Sie wählen die aktuellen Nachrichten aus, die sie für ihre Sendung texten und sprechen. Außerdem bereitet das Team „Kollegengespräch“ und das Team „Korrespondenten-Schalte“ ein Thema für die Sendung vor, das die Schülerinnen und Schüler besonders interessiert. (11/14)

Foto: WDR

Zurück


Ähnliche Artikel