Cookie Consent by TermsFeed
      distribution-news
      mebucom
                
Seminar-Angebot von SES zur IBC

Seminar-Angebot von SES zur IBC

Der luxemburgische Satellitenbetreiber SES wird in einer Reihe von Informationsveranstaltungen auf der IBC in Amsterdam vertieften Einblick in die technischen und wirtschaftlichen Entwicklungen in der Rundfunk- und Breitbandindustrie geben (1.B51).

In 16 Seminaren informiert SES auf der IBC in Amsterdam (13. bis 17. September 2013) umfassend über eine Vielzahl von Themen der Satellitenübertragungstechnologie. Unter anderem erfahren Branchenexperten, Verbraucher und Journalisten Neuigkeiten über das internetbasierte SAT-IP, das dank IP-LNB auf verschiedensten Geräten empfangen werden kann. Auch die Markteinführung von Ultra HD steht auf dem Info-Programm.

Zu den weiteren Fokusthemen zählen die Chancen und Herausforderungen durch den weiter wachsenden Bedarf an mobilen Daten- und Rundfunkservices in allen Lebenslagen. Auch das Sportjahr 2014, das mit einigen herausragenden Ereignissen wie der Fußball-WM aufwartet, ist Thema der Business Briefings, die am preisgekrönten Messestand „Shaping the Future“ durchgeführt werden. Schließlich berichten die SES-Mitarbeiter auch über die jüngsten Entwicklungen in den wichtigen Wachstumsmärkten in Asien, Afrika und Ost-Europa.

Das vollständige Programm der Informationsveranstaltungen wird im Internet veröffentlicht: www.ses.com/15356462/SES_Seminar_Series

Die SES informiert auf der IBC am Stand B51 in Halle 1. (8/13)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel