Cookie Consent by TermsFeed
      distribution-news
      mebucom
                
Memnon startet neuen Video-Marktplatz

Memnon startet neuen Video-Marktplatz

Memnon, ein Unternehmen von Sony, hat heute mit DARS.MEDIA einen neuen Video-Marktplatz angekündigt. Die intelligente Plattform möchte kuratierte Inhalte leicht zugänglich und gut auffindbar bereitstellen, sodass Filmemacher und Produzenten schnell den richtigen Content für ihre Produktionen finden.

Die Plattform stellt laut Sony Filmemacher und Produzenten sorgfältig und übersichtlich aufbereitete kuratierte Inhalte für ihre Produktionen bereit. Gleichzeitig bietet sie Kreativ- und Medienexperten eine neue Lösung zur Lizenzierung von Inhalten. Sie kombiniert laut Sony das hochwertige Angebot einer modernen Plattform mit KI-Funktionalitäten. Da ein Teil der mühsamen Suche nach relevanten Inhalten in Archiven entfalle, könne der Fokus stärker auf die Erstellung von Geschichten gelegt werden. Das DARS-Team verfügt über einen fundierten Hintergrund in der Lizenzierung von Inhalten und unterstützt Nutzer dabei, die richtigen Inhalte zu suchen, eine Freigabe zu erhalten und online Projekt-Übersichten zu erstellen. DARS gehört seit Juli 2015 zur Sony Group und ist ein Service der Memnon Archiving Services, der globalen Experten für Archivinhalte. 

„Wir wollen die Archive, Mediensammlungen und Bibliotheken unserer Kunden zugänglich, auffindbar und für neue Inhalte und Geschichten nutzbar machen“, erklärt Baku Morikuni, Head of Memnon. „Mit DARS.MEDIA haben wir eine Plattform geschaffen, mit der Archive leichter auffindbar sind und über die sich Inhalte für Produktionen leichter lizenzieren lassen. Gleichzeitig können Archivinhaber ihre Sammlungen optimal verwerten. Unser Team besteht aus Lizenzierungsexperten, die Rechteinhabern bei der Monetarisierung ihres Filmmaterials helfen und Produzenten dabei unterstützen, ihr nächstes Projekt mit authentischem Archivmaterial aufzuwerten. Wir bieten verschiedene Modelle an: die Darstellung von Medieninhalten auf unserem öffentlichen Marktplatz oder als White-Label-Managed-Service für ein öffentliches und privates Publikum. Wir glauben, dass die Pandemie die archivbasierte Produktion angekurbelt hat. DARS.MEDIA bietet unserer Ansicht nach eine zeitgemäße Lösung, die Archivinhaber noch besser unterstützt – durch die unkomplizierte Auffindbarkeit ihrer Inhalte und die Erschließung neuer Einnahmequellen.“

DARS.MEDIA hilft Rechteinhabern bei der Monetarisierung und Förderung ihrer Inhalte. Neben der Bereitstellung einer End-to-End-Lösung für die Lizenzierung bietet der Marktplatz auch White-Label-Managed Services für Marken, Inhalte und Benutzer. Rechteinhaber können den Marktplatz nutzen und Inhalte ohne laufende Kosten einem weltweiten Publikum professioneller Anwender zur Lizenzierung anbieten. Ganz gleich, ob Archivmaterial, Filmclips, B-Roll oder Programmclips: Es eröffnen sich unzählige Möglichkeiten für neue Inhalte und neue Nutzungsmöglichkeiten.

Hiroshi Kajita, Head of Sony Media Solutions, erklärt: „Die Aufnahme von DARS.MEDIA in das Angebot von Memnon ist ein weiteres großartiges Beispiel dafür, wie die Abteilung Sony Intelligent Media Services agile und veränderungsfähige Lösungen bereitstellt, die sich an die Bedürfnisse eines jeden Filmemachers oder Profis anpassen lassen, um Inhalte optimal zu verwerten. Mit DARS.MEDIA bietet Memnon kreativen Medienexperten Tools, die Filmmaterial zugänglicher machen und dessen Beschaffung erleichtern, und andere, auf deren Bedürfnisse zugeschnittene Dienstleistungen. Die Einführung von DARS.MEDIA unterstreicht einmal mehr, dass wir uns der Entwicklung neuer Produkte und Inhalte verschrieben haben, die den Wandel in Unternehmen in ganz Europa vorantreiben.“

Zurück


Ähnliche Artikel