Cookie Consent by TermsFeed
      distribution-news
      mebucom
                

Noch mehr Freiheit

Studio Hamburg Media Consult International (MCI) ist seit April 2007 nun auch im Rental-Geschäft aktiv. Das Unternehmen verleiht die im eigenen Vertrieb befindlichen Produkte oder tritt als Vermittler von Mietgeräten auf. Neu sind außerdem Leasing-Angebote. MCI will mit diesen Aktivitäten seinen Kunden vor allem Zusatzservices bieten.

Das sechsköpfige Produkt-Vertrieb-Team der Studio Hamburg Media Consult International (MCI) GmbH hat sein Betätigungsfeld ausgebaut. Seit April 2007 wird nicht nur verkauft, sondern auch verliehen. „Die Idee dazu ist entstanden, als ClearCom-Kunden kurzfristig weitere Interkom-Bedienstellen für Events benötigten“, berichtet Maximilian Below, Leiter Produkt-Vertrieb von MCI. Den Verleih sehe man deshalb auch weniger als neues, eigenes Geschäftsmodell, sondern vielmehr als Zusatzservice für die Kunden.
MCI verleiht hauptsächlich Produkte, die auch im eigenen Vertrieb angeboten werden. Dabei tritt das Unternehmen nur als direkter Verleiher auf, wenn es dadurch nicht seinen Partnern und Lieferanten Konkurrenz macht. Das ist zum Beispiel bei Link Research der Fall. MCI vermittelt hier den Verleih der drahtlosen Kamerasysteme. Und Link wickelt das Geschäft dann selbst ab. Auch mit weiteren Partnern arbeitet MCI in ähnlicher Weise zusammen. Vermieten oder vermitteln heißt also die Devise. „Die Kunden können immer zu uns kommen, wenn sie etwas benötigen. Wenn wir das selber nicht bereitstellen können, dann können wir es zumindest vermitteln. Das kann auch mal eine Kamera sein“, meint Below.
Sein Rental-Equipment lässt MCI jeweils vor der Ausgabe und nach der Rückgabe vom Serviceunternehmen Audio Video Communication Service GmbH (AVC), das seit 2000 zur Studio Hamburg Gruppe gehört, überprüfen. „Im Verleihgeschäft sind gut gewartete Geräte Trumpf“, meint Below. Die Kunden müssten sich auf die Funktionsfähigkeit verlassen können. Vom neuen Lager in Hamburg aus funktioniere die Kommunikation mit AVC perfekt. Man sei deshalb auch in der Lage, schnell und zuverlässig liefern zu können.
Eine Expansion der Rental-Aktivitäten in andere Städte plant MCI nicht. „Das bedeutet aber nicht, dass wir nur den lokalen Markt bedienen wollen“, betont Below.
Der Geschäftsbereich Rental soll auf jeden Fall weiter ausgebaut werden. „Wir wollen insbesondere neben Broadcast auch andere Märkte adressieren, unter anderem in den Bereichen Medientechnik, Event und Theater. Zudem wollen wir andere Vermieter für unsere Produkte interessieren und unser Produktportfolio insgesamt breiter aufstellen“, berichtet Below.

Starke Expansion
Das Produktangebot im Vertrieb von MCI sei schließlich auch stark expandierend. Neu dazugekommen sind kürzlich „Studio-in-a-Box“-Systeme von Broadcast Pix. „Die sind auch interessant für das Vermietgeschäft, gerade im Eventbereich“, sagt Below.
Neu im Portfolio sind ferner Multiviewer von Focus Elements, Middleware basierte Prozess-Management-Systeme von Pharos Communications und Transcoding-Produkte von Telestream (Flip4Mac). Außerdem wurden mit Gefen Deutschland und Kramer Deutschland Vertriebspartnerschaften geschlossen.
Im Produkt-Portfolio von MCI finden sich Intercomsysteme, Displays und Multiviewer, Messgeräte und Signalgeneratoren, digitale Drahtloskamerasysteme, Editing- und Archiv-Systeme, Produkte für Steuerung, Automation und Media-Management, für Monitoring, Interfacing und Signalwandlung sowie Server, Storagesysteme und Kreuzschienen. Zu den Vertriebsmarken zählen neben den bereits genannten auch Apple, Lightworks, Bel Digital Audio, Pesa, Fortel DTV und Gee.
Bisher hat MCI Rental hauptsächlich kleinere Projekte mit Equipment unterstützt. Einen größeren Job konnte das Unternehmen jedoch beim G8-Gipgel in Heiligendamm erledigen. Dort lieferte man Intercom-Anlagen an den NDR.
Neben seinen Vermietaktivitäten ist MCI neuerdings auch mit Leasing- und Mietkaufangeboten auf dem Markt. Dabei wendet man sich hauptsächlich an kleine und mittlere Unternehmen. „Unsere unkomplizierte Finanzierung und Vermietung von Equipment gibt Ihnen noch mehr Freiheiten in der Gestaltung Ihrer technischen Umgebung“, heißt es auf der MCI-Website.
Eckhard Eckstein (MB 07/07)


Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel