Cookie Consent by TermsFeed
      distribution-news
      mebucom
                
Piksel-Partnerschaft mit Olympusat Telecom

Piksel-Partnerschaft mit Olympusat Telecom

Der US-amerikanische OTT-Spezialist Piksel hat nun für seine Online Video Platform eine Partnerschaft mit Olympusat Telecom als Reseller für die USA abgeschlossen. Auf der IBC 2013 stellte das Unternehmen auch sein Video Content Management System und sein Second Screen Interactive (2Si) vor.

Erstmals hat Piksel mit Sitz in New York an der diesjährigen IBC in Amsterdam teilgenommen und die Gelegenheit genutzt, um nicht nur am Stand, sondern auch bei einer Party den Kontakt mit Vertretern der weltweiten Broadcasting-Industrie zu pflegen. Im Rahmen von  Produktdemonstrationen zeigte der Spezialist für Over-the-top-Lösungen (OTT) Dienstleistungen für Kunden wie Sky Italia, Channel 4 und Horizon TV. Piksel unterstützt über 1600 Kunden in mehr als 50 Ländern und hat zur Konzeption, Produktion und Verwaltung von Online-Video-Diensten für große Medienfirmen wie Sky Deutschland sowie für Unternehmensmarken wie Volkswagen beigetragen.

Im Mittelpunkt der IBC-Präsentationen standen Piksels Video Content Management System (VCMS), eine Plattform für die Verwaltung von großen Video-Mediatheken, Second Screen, und seine Online Video Platform (OVP). Auch die modular aufgebaute Lösung Second Screen Interactive (2Si) für die Erstellung von Apps wurde gezeigt. 2Si, so Piksel in einer Pressemitteilung, eignet sich sowohl für Inhalteproduzenten als auch für –Distributoren. Während der Messe wurde auch formell eine Partnerschaft mit Olympusat Telecom als Reseller von Piksel-OVP auf dem amerikanischen Markt bekannt gegeben.

„Die Tatsache, dass wir unseren eigenen Ansatz beim Design, der Konstruktion und dem Management haben, schafft bei unseren Kunden das Vertrauen, dass wir in allen Bereichen von Video-Lösungen besondere Kompetenzen haben“, hebt Kevin Joyce, Chief Commercial Officer bei Piksel (Foto), hervor. „Das gibt uns die Möglichkeit, ihnen dabei zu helfen, ihre Reichweite und ihre Rendite bei Investitionen in Videolösungen zu maximieren und ihnen neue Geschäftschancen und Lösungen vorzustellen.“

Piksel ist das Nachfolgeunternehmen der unlängst in Konkurs gegangenen Firma Kit Digital. (9/13)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel