Cookie Consent by TermsFeed
      distribution-news
      mebucom
                
Strategie-Panel zum Thema Smart TV

Strategie-Panel zum Thema Smart TV

In Kooperation mit dem Kabelverband ANGA veranstaltet der Verein Deutsche TV Plattform auf der ANGA Cable in Köln ein Strategie-Panel zum Branchentrend Smart TV. Bei der Podiumsrunde am 13. Juni um 14.00 Uhr werden Experten sich mit dem Thema „Smart TV – Wie viele Plattformen verträgt der Markt?“ auseinandersetzen.

Neben dem Vorsitzenden der TV-Plattform, Gerhard Schaas (LOEWE AG), der sich in einer Keynote zu Chancen und Perspektiven von Smart TV äußert (Foto), diskutieren Michael Albrecht (ARD), Marcus Busch (Media Broadcast), Andre Prahl (Mediengruppe RTL), Wilfried Urner (HD Plus).

Die Einführung von Hybrid broadcast broadband TV (HbbTV) in Deutschland ist in vollem Gange – die geeignete Gerätepopulation wächst und immer mehr Dienste sind verfügbar. Die TV-Plattform befasse sich nun verstärkt mit Fragen der Nutzerakzeptanz und Handhabbarkeit von HbbTV "Red Button"-Angeboten, heißt es in der Ankündigung. Am eigenen Messestand (Passage zwischen Halle 10.1 und 10.2) wird der Verein Deutsche TV Plattform zur weiteren Entwicklung von Digitalfernsehen in Deutschland informieren. (6/12)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel