Cookie Consent by TermsFeed
      distribution-news
      mebucom
                

Tele Columbus und PrimaCom setzen auf NDS HD-DVR

NDS hat auf der ANGA Cable 2009 in Köln einen Vertragsabschluss mit Tele Columbus und PrimaCom bekannt gegeben. Die beiden größten unabhängigen deutschen Kabelnetzbetreiber werden demnach die integrierte DVR-Lösung XTV von NDS zur Realisierung des ersten High-Definition (HD) DVR-Angebots im deutschen Kabel einsetzen. Der neue hybride HD-DVR wird neben zwei Kabeltunern auch mit einer Ethernet-Schnittstelle ausgerüstet sein. Dies eröffnet den Betreibern die Möglichkeit, eine Kombination aus linearem Fernsehen und On Demand-Inhalten via Breitband-Internet anzubieten. Tele Columbus und PrimaCom versorgen rund 3,5 Millionen angeschlossene Haushalte mit Kabelfernsehen und betreiben eine große Anzahl unabhängiger Netze. 2008 hatten sich Tele Columbus und PrimaCom bereits für die CA-Lösung VideoGuard von NDS zum Schutz ihrer Inhalte entschieden. Im Februar 2009 erweiterten die Firmen die Vereinbarung um die leistungsstarke NDS-Middleware MediaHighway. (MB 05/09)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel