Cookie Consent by TermsFeed
      distribution-news
      mebucom
                
Virtuelle Bundesliga jetzt bei Sport1

Virtuelle Bundesliga jetzt bei Sport1

Der Sender Sport1 will die so genannte „Virtuelle Bundesliga“ im Rahmen des Fußballvideospiels EA Sports FIFA 14 im TV, Online und auch über App-Anwendungen begleiten.

Electronic Arts, unterwegs auf dem Gebiet der interaktiven Unterhaltungsindustrie, und Constantin Sport Marketing haben dazu eine Medienpartnerschaft beschlossen. Demnach werde die „Virtuelle Bundesliga, ein Onlinespielmodus im populären Fußball-Videospiel „EA Sports FIFA 14“, ab sofort auf verschiedenen Plattformen von  Sport1 eingebunden. Die Virtuelle Bundesliga ist ein offizieller Wettbewerb der DFL Deutschen Fußball Liga.

Dieser Wettbewerb soll nun im Free-TV auf Sport1 und dem Online-Portal Sport1 sichtbar werden. Im Umfeld des Finales am 10. Mai in Berlin strahlt Sport1 zwei Sendungen aus, die den Weg der Spieler nach Berlin zeigen und die Highlights des Finales der virtuellen Bundesliga dokumentieren. Auf der Online-Plattform Sport1.de erhält die virtuelle Bundesliga ab sofort einen eigenen Kanal mit News und Videos. Darüber hinaus erfolgen Videoeinbindungen im Fußball-Kanal der Sport11 App für iPhone, iPad und Android.

Bei der Virtuellen Bundesliga der „EA Sports FIFA 14“ können Fußball- und Gaming-Fans für ihren Lieblingsclub der Bundesliga antreten. Der Wettbewerb ist als regulärer Onlinespielmodus von FIFA 14 auf PlayStation 3 und Xbox 360 integriert und ohne zusätzliche Kosten exklusiv für die Bundesligafans in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Fußballfans können sich außerdem nicht nur direkt im Spiel qualifizieren, sondern auch über sechs Live-Qualifikationsturniere der Virtuellen Bundesliga in verschiedenen Städten Deutschlands.

Der nächste Live-Event findet am Sonntag, 16. März 2014, in der BayArena in Leverkusen statt. Das große Finale wird am 10. Mai, dem letzten Bundesliga-Spieltag, in Berlin ausgespielt. (2/14)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel