Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
MB 4/2013 mit spannenden Themen
News: Events

MB 4/2013 mit spannenden Themen

Die neue Ausgabe von MEDIEN BULLETIN (MB 4/2013) präsentiert wieder ein weites Spektrum spannender Themen. Es geht um den Einsatz neuer Technologien in der Live-Sport-Produktion und in der Postproduktion. Dazu gibt Interviews zur Zukunft der digitalen Medien und zu neuen Firmenstrategien sowie Beiträge zur NAB 2013, zum Dokumentarfilm-Markt, zur digitalen Vermarktung, zu VoD, 3D-Ton und Audio over IP.

Unter anderem werden folgende Beiträge geboten:

  • Effektivere Produktionsformen: Sky Deutschland setzt als erster Sender in Europa das Produktionssystem Uppercut von Reality Check ein.
  • Mehrwert für ein Internet affines Publikum: Die Digital Concert Hall (DCH) der Berliner Philharmoniker ist mit Sony-Unterstützung erfolgreich im Internet präsent.
  • Näher am finalen Look: GrundyUFA setzt neuerdings am Set das Farbmanagement- und Preview-Tool FLIP von FilmLight ein. 
  • Zuverlässig und flexibel: Die MMC Film & TV Studios setzt bei der Produktion von Fernsehshows auf Storage-Lösungen von EditShare.
  • Mit Inspiration und Kreativität: Die Avid-Filmschnittlösung Media Composer war einer der großen Gewinner der Oscar-Verleihung am 24. Februar.
  • Broadcast-Signal bleibt Killerapplikation: ZDF-Produktionsdirektor Dr. Andreas Bereczky skizziert im MEDIEN BULLETIN-Interview die ZDF-Strategien.
  • Renaissance eines undefinierten Genres: Das facettenreiche Dokumentarfilm-Genre entwickelt sich gut. Die Doku-Filmemacher profitieren davon jedoch wenig.
  • Vier-Märkte-Strategie: EVS präsentiert sich zur NAB 2013 mit neuem Markenbild. CEO Joop Janssen erklärt die Zielrichtung.
  • Crossmedialität beginnt in der Planung: Die Flying Eye GmbH diskutierte im Berliner 3D Innovation Center die wichtigsten Trends in der Broadcast-Branche.
  • Sehr verheißungsvoll: Telekom-Tochter T-Systems will mit neuen Broadcast-Services – für Audio over IP – an den Start gehen.
  • Sich selbst finanzierendes Filmerbe: In Berlin wurde unlängst das neue VoD-Portal „Schätze des deutschen Films“ gestartet.
  • Neue kreative Spielräume: Zur 63. Berlinale präsentierten Dolby mit Atmos und Barco mit Auro 11.1 die Möglichkeit des Raumklangs.
  • Vollgepacktes Programm:  Die weltgrößte Broadcastmesse NAB 2013 in Las Vegas (6. bis 11. April) verspricht ein spannendes Kongress- und Ausstellungsprogramm. Ein kleiner Überblick
  • Internet-Logik im TV: Das Zusammenwachsen von TV und Internet stand im Mittelpunkt der Karlsruher Konferenz TV Komm.
  • Blick in die Kristallkugel: Mit der Zukunft des Werbemarktes befasste sich unlängst der Deutsche Medienkongress in Frankfurt. (4/13)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel