Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
Hostbroadcasting mit Rekorden
News: Events

Hostbroadcasting mit Rekorden

Der ORF verspricht als Hostbroadscaster der FIS Alpine Ski WM 2013 in Schladming ein besonderes TV-Erlebnis - unterstützt von Sono, Riedel, Euro-TV. Ein Produktionsreport findet sich in der Februar-Ausgabe von MEDIEN BULLETIN. Weitere Top-Themen: Hybrid-TV-Regulierung, YouTube-Expansion, Berlinale, Standort Berlin, Filmbusiness, Multiscreen Distribution, Channel-in-a-Box, Grüne Produktion, Raumklang mit Atmosphea.

Sono, Riedel, Euro-TV, TVN und tpc unterstützen den Österreichischen Rundfunk (ORF) bei der Produktion der internationalen Fernsehbilder von der FIS Alpinen Ski WM 2013 in Schladming (4. – 17. Februar). Ein umfassender Report dazu findet sich in der Februar-Ausgabe von MEDIEN BULLETIN (ab 4. Februar 2013 erhältlich).

Weitere Top-Themen im neuen MEDIEN BULLETIN:

  • Großes Experimentierfeld: YouTube will sich mit neuem Partnerschaftskonzept   vom TV-Werbekuchen ein gößeres Stück abschneiden.                      
  • Vorteil Metropole Berlin: Der Medienstandort Berlin ist laut Produzentenallianz-Umfrage im bundesweiten Wettbewerb gut aufgestellt.           
  • Klimaneutrale Produktionsweise: Die Bavaria setzt auf nachhaltiges Ressourcen-Management und reduzierte Emissionsbelastung.
  • Raffinierte Lösung: Shure präsentiert das neue Raumklangsystem Atmosphea.
  • Komplett ausgebucht: Visual-Effects-Spezialist Pixomondo ist auf Erfolgskurs.
  • Aufbruchstimmung in der arabischen Filmwelt: Die Dubai Film and TV Commission (DFTC) unterstützt erfolgreich die Arbeit arabische Filmemacher.
  • Erst am Anfang: Ein Gespräch mit Abdulhamid Juma, Vorsitzender des Internationalen Filmfestivals Dubai   
  • Allgemeine Verunsicherung in Europa: EU-Weichenstellung für die Filmwirtschaft sorgt für Unmut.
  • Regulierung oder Deregulierung? Hybrid-TV verlangt einheitliche Regeln für Internet und TV. Ein Report über zwei Symposien zum Thema.
  • Überraschung mit Genre-Mix: Mit deutscher Fiction will Sat.1 auch 2013 erfolgreich im bundesdeutschen Fernsehgeschäft agieren.       
  • Beste Wachstumschancen: Lösungen für Multiscreen-Distribution verzeichnen derzeit eine wachsende Nachfrage. Das Angebot ist vielfältig.    
  • Channel-in-a-Box: Rundfunksender werden zu Multiplattform-Anbietern. Integrierte Playout-Lösungen sollen dabei helfen.
  • Filmprojekte mit Publikumspotenzial: Auf dem Co-Production Market zur Berlinale 2013 werden Filmprojekte aus der Drehbuchwerkstatt Berlinale Residency vorgestellt. (1/13)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel