Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
ANGA COM 2017 in neuen Ausstellungshallen
News: Events

ANGA COM 2017 in neuen Ausstellungshallen

2017 wird die ANGA COM auf dem Kölner Messegelände umziehen und in zwei neue Ausstellungshallen und das CongressCentrum Nord wechseln. Aussteller können sich ab sofort für die Kongressmesse 2017 anmelden, die vom 30. Mai bis 1. Juni 2017 stattfinden wird.

Die beiden Hallen liegen direkt nebeneinander, haben keine Pfeiler und verfügen über hohe Decken und Tageslicht. Die Anmeldeunterlagen für Aussteller sowie ein Preview-Video und weitere Informationen zum neuen Veranstaltungsort stehen ab sofort unter www.angacom.de zur Verfügung. Zu den Top-Themen von Ausstellung und Kongress zählen Gigabit Networks, Internet of Things, Personalized TV, TV Everywhere, Multiscreen, All over IP und Wifi.

Dr. Peter Charissé, Geschäftsführer der ANGA COM: „In 2017 starten wir durch: Mit neuen Hallen, modernster Logistik und einem glanzvollen Erscheinungsbild wird die ANGA COM ein neues Level erreichen. Das Interesse unserer Aussteller ist schon jetzt riesig.“

Im Jahr 2016 konnte die ANGA COM eine Rekordbilanz von 450 Ausstellern und 18.000 Teilnehmern aus 76 Ländern vorweisen. Damit erzielte die Kongressmesse neben einem Anteil internationaler Besucher von 52 Prozent einen Besucherzuwachs von 6 Prozent. Sie bietet damit Netzbetreibern, Ausrüstern und Inhalteanbietern einen auf Breitband und audiovisuelle Medien fokussierten Marktplatz für ganz Europa. (10/16)

Zurück


Ähnliche Artikel