Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
AVID bietet Interplay-Webinar
News: Events

AVID bietet Interplay-Webinar

Avid Technology veranstaltet am 15. November um 9.30 Uhr ein Webinar zur Effizienzsteigerung von Workflows mit Interplay-Lösungen. Am 20. November um 17. Uhr folgt ein weiteres Webinar. Vorgestellt werden hier moderne Schnitttechniken am Beispiel der US-Sitcom „Modern Family“.

Interplay-Webinar
Im Avid-Webinar "Die Interplay Familie" am 15. November (9.30 - 10.30 Uhr) wird erklärt, wie Produktions-Workflows heute effizienter gestaltet und den Branchenbedürfnissen angepasst werden können. Avid präsentiert einen Überblick über seine Interplay-Lösungen mit Blick auf die neuesten Entwicklungen, die zur IBC 2012 vorgestellt wurden. Dazu gehören:

  • Interplay Production 2.7 - Produktions-Management und Kollaboration in Echtzeit: Das Asset-Management-System wurde um weitere Codecs und Funktionen erweitert.
  • Interplay Sphere – Remote Editing: Wie Interplay Production Systeme erweitert und lokales mit entfernt vorliegendem (Remote-) Material auf einer Timeline mit Avid-Editing-Systemen gemischt werden können.
  • Interplay Central – Web-basierte Produktion überall und zu jeder Zeit: Mit den intuitiven und Web-basierten Tools von Interplay Central kann man Freiraum für neue Workflows und noch bessere Zusammenarbeit im Produktionsprozess schaffen.
  • Interplay MAM and Active Archive - Intelligentes Asset-Management: Wie sich Inhalte mit Interplay MAM und Active Archive, den individuellen Erfordernissen angepasst, am besten archivieren lassen.

Avid Produkt-Spezialisten stehen den Webinar-Teilnehmern am Ende der Präsentation Rede und Antwort. Anmeldungen zum Interplay-Webinar sind hier möglich.

Editing-Webinar
In einem Editing-Webinat am 20.November diskutieren Editor Ryan Case, Assistant Editor Shaheed Qaasim und Gastgeber Matt Feury (Avid Pro Video Marketing Manager) darüber, wie man im Schnitt den Spaßfaktor einer Sendung erhöhen kann. Case and Qaasim berichten, wie sie dabei mit dem Media Composer und mit ScriptSync arbeiten und durch geschicktes Trimming und Editing Szenen lustiger machen können. Am Ende der Präsentation besteht auch hier die Möglichkeit, mit den Machern von „Modern Family“ zu diskutieren. Weitere Informationen sowie Anmeldungsmöglichkeiten zum Webinar gibt es hier. (11/12)

Zurück


Ähnliche Artikel