Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
Creative Europe auf der Berlinale
News: Events

Creative Europe auf der Berlinale

Im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin finden am 10. und 11. in Berlin Informationstage zu dem am 1. Januar neu gestarteten Creative Europe Programm der Europäischen Union statt.

Über das Teilprogramm MEDIA informieren am 10. Februar von 10.00 bis 17.30 Uhr Vertreter der Europäischen Kommission und der Exekutivagentur in Brüssel. Das detaillierte Programm folgt in Kürze. Die Informationsveranstaltung zum Teilprogramm Kultur findet dann am 11. Februar in der Ständigen Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin statt. Auf dem Programm stehen eine Podiumsdiskussion, eine allgemeine Präsentation und detaillierte Informationen über Creative Europe mit Praxisbeispielen der jeweiligen Förderungen.

Vom 7. bis 16. Februar ist das MEDIA Teilprogramm auf dem EFM mit einem Stand vertreten (Standnummer 25). Dort stehen Vertreter der Agentur in Brüssel, die Creative Europe Desk Kollegen aus Deutschland und den europäischen Teilnehmerländern für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Nach der Verabschiedung von Creative Europe durch die Mitgliedsstaaten der EU Anfang Dezember ist das Programm in die erste Förderrunde gestartet. Für das sogenannte Teilprogramm MEDIA sind bereits Aufrufe für Projektentwicklung, selektive Verleihförderung, für TV Programming, europäische Festivals, Audience Development, für Koproduktionsfonds, Training, Market Access und automatische Verleihförderung erschienen. (1/14)

Zurück


Ähnliche Artikel