Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
HAMBURG OPEN Messe 2021 abgesagt
News: Events

HAMBURG OPEN Messe 2021 abgesagt

Die HAMBURG OPEN Messe, ursprünglich für den 19.-20. Januar 2021 geplant, ist abgesagt. Grund dafür ist die Corona-Pandemie und das damit einhergehende Veranstaltungsverbot, das letzte Woche über den November hinaus verlängert wurde.

In einer Mitteilung an die Aussteller heißt es, man müsse die HAMBURG OPEN 2021 schweren Herzens absagen. Das Veranstaltungsverbot, welches letzte Woche über den November hinausgehend verlängert wurde, habe diese Entscheidung herbeigeführt. Nach reifer Überlegung wolle man nicht noch länger mit der Entscheidung warten, nicht zuletzt, um weitere Unsicherheit in der Planung zu vermeiden, so heißt es.

HAMBURG OPEN 2022

Die nächste HAMBURG OPEN findet am 19. bis 20. Januar 2022 statt und soll, wie ursprünglich schon für dieses Jahr geplant, in der neuen Halle H des CCH – Congress Center Hamburg stattfinden.

Jeder angemeldete Aussteller der HAMBURG OPEN 2021 kann seinen alten Platz bis zum 20. Januar 2021 für die HAMBURG OPEN 2022 buchen – und zwar zu den gleichen Konditionen wie in diesem Jahr.

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel