Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
IBC veranstaltet Technik-Konferenz
News: Events

IBC veranstaltet Technik-Konferenz

Die IBC veranstaltet am 25./26. Juni 2013 im Londoner Dexter-Haus die zweitägige Technik-Konferenz „IBC London Technology Booster“.

„Wir haben viele Rückmeldungen von Teilnehmern der IBC-Messe in Amsterdam erhalten, dass ein großes Interesse am Konferenzprogramm der IBC besteht. Doch viele können diesen Programmteil nicht wahrnehmen, weil sie die Priorität auf das Messegeschehen legen müssen“, erklärt David Crawford, Chairman der Londoner Veranstaltung. „Vor allem die Entwicklung Cloud-basierter Dienste und der crossmedialen Verwertung von Inhalten schreitet so schnell voran, dass viele in der Branche das Bedürfnis haben, sich über eine kompakte Informations- und Netzwerkveranstaltung auf den neusten Stand zu bringen“, meint er. Mit der zweitägigen IBC-Konferenz in London will man dem Informationsdefizit begegnen. Geboten werden soll ein über 15stündiges Programm aus Workshops, Tutorien, Vorträgen und Fallstudien sowie Podiumsdiskussionen mit Experten. Vor allem sollen interessierte Teilnehmer schon im Vorfeld über die IBC-Webseite ihre Interessen und Fragen anmelden, damit diese auch behandelt werden können. Am ersten Tag wird sich die Konferenz schwerpunktmäßig mit der Speicherung und Bearbeitung von digitalen Inhalten in der Cloud beschäftigen, am zweiten Tag richtet sich der Blick auf die konvergente Mehrfachauswertung von TV-Programmen für eine multimediale Mediennutzung.(3/13)

Zurück


Ähnliche Artikel