Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
LIDA Awards auf der CeBIT vergeben
News: Events

LIDA Awards auf der CeBIT vergeben

Bereits zum zweiten mal wurde auf der Computermesse CeBit in Hannover der Preis für den „Leader in the Digital Age Award (LIDA Award) vergeben. Jay Rogers, Mitgründer und CEO des US-Autoherstellers Local Motors, erhielt den LIDA Award in der Kategorie Manager/Vordenker.

Der niedersächsische Wirtschaftsminister Jörg Bode verlieh die LIDA-Awards an Manager, „die vernetzt denken und zeitgemäße Leadership-Modelle erfolgreich umsetzen können, wie er in seiner Ansprache ausführte: „Unsere Preisträger haben in ganz verschiedenen Unternehmen und Branchen gezeigt, dass neue, kreative Formen der Zusammenarbeit nicht nur funktionieren, sondern auch Innovationen erleichtern und Geschäftsmodelle ermöglichen.“

Weitere LIDA Awards gingen auch an den Chef der Universal Music-Tochter Motor Music, Tim Renner, in der Kategorie „Entertainment“ sowie an die BASF-Kommunikationsmanagerin Cordelia Krooß in der Kategorie Newcomer. Mit dem Sonderpreis der Jury wurde der Onlinehandel der Otto Gruppe gewürdigt.
Der LIDA Award wird gemeinsam vom niedersächsischen Wirtschaftsministerium und der Medienförderung Nordmedia vergeben. (3/12)

Foto: Nordmedia-Geschäftsführer Thomas Schäffer, der Vorstandsvorsitzende der Otto Group, Hans-Otto Schrader, und der Niedersächsische Wirtschaftsminister Jörg Bode (v.l.n.r.)

Zurück


Relevante Unternehmen