Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
München lädt zum Filmgipfel Moviecom518
News: Events

München lädt zum Filmgipfel Moviecom518

Der Bundesverband der Film- und Fernsehregisseure (BVR) wird gemeinsam mit der HypoVereinsbank AG und AUDI vom 13. bis 16. Dezember 2012 in München einen internationalen Filmgipfel veranstalten: die MOVIECOM518.

Als Höhepunkte von MOVIECOM518 sind u.a. der Deutsche Regiepreis Metropolis angekündigt wie auch die Weltpremiere des Kinofilms „Ludwig II.“ von Marie Noelle/Peter Sehr. Zudem wird es eine Konferenz für Filmschaffende geben, auf der über aktuelle berufspraktische und rechtspolitische Themen informiert und debattiert werden soll. Ein Speed-Casting für Schauspieler, ein Workshop zu Inszenierungstechniken mit Mark Travis und eine Reihe mit Filmen aus dem Gastland Israel runden das Event ab.

MOVIECOM518 will an die Tradition der Filmstadt anknüpfen und „in München eine neue, unabhängige und privatwirtschaftlich organisierte Plattform für den Film als Wirtschafts- und Kulturfaktor, Konsumplattform, Marketing-Instrument und als kreativwirtschaftliche Zukunftsinvestition schaffen“, heißt es leicht verschwurbelt in der Ankündigung. Für Bayern und die Landeshauptstadt München soll ein Event etabliert werden, ein Leuchtturm, „um der kulturellen und filmwirtschaftlichen Strahlkraft Bayerns Geltung zu verschaffen“.

Partner und diesjähriges Gastland von MOVIECOM518 ist Israel, wobei es den Veranstaltern um die Vermittlung eines jungen und vielfarbigen Israelbildes geht. Vorgesehen sind Filmvorführungen, Premieren bisher in Deutschland noch nicht gezeigter israelischer Filme und der Austausch von Expertenwissen zwischen deutschen und israelischen Filmemachern (etwa zur Filmfinanzierung in diesem Land).

Am 16. Dezember wird mit der Vergabe des Deutschen Regiepreises Metropolis des BVR die MOVIECOM518 glanzvoll beschlossen. (11/12)

Foto: Erlebt in München seine Uraufführung: der Kinofilm "Ludwig II." von Marie Noelle und Peter Sehr.

 

Zurück


Ähnliche Artikel