Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
NAB 2021 abgesagt
News: Events

NAB 2021 ist abgesagt

Es zeichnete sich bereits ab, jetzt herrscht Gewissheit. Die weltgrößte Broadcast Messe NAB, geplant für den 9. - 13. Oktober, ist abgesagt. Als Grund dafür wurde die Corona-Pandemie und die Delta-Variante des Virus angegeben, die es den Veranstaltern nicht möglich machte, eine sichere Messe durchzuführen.

Die schlechten Nachrichten wurden von Chris Brown, Executive Vice President and Managing Director of Global Connections and Events von der National Association of Broadcasters wie folgt verkündet:

"Mehr als ein Jahr lang haben wir unermüdlich daran gearbeitet, unsere Branche sicher in Las Vegas auf der NAB Show zusammenzubringen. Leider haben die Pandemie und der Anstieg der Delta-Variante unsere globale Gemeinschaft vor unerwartete und unüberwindbare Herausforderungen gestellt.

Da wir das beste Interesse und die Sicherheit der Branche immer als unsere Priorität betrachtet haben, ist es angesichts dieser Herausforderungen offensichtlich geworden, dass wir die NAB Show oder unsere gleichzeitig stattfindenden Veranstaltungen, die Radio Show und die Sales and Management Television Exchange, nicht mehr effektiv persönlich durchführen können.

Die NAB Show ist die erste Adresse für die Medien- und Unterhaltungsindustrie, und wir werden nicht mit einer Show weitermachen, die weniger als die hervorragende Qualität liefert, die unsere Community von uns erwartet und verdient.

Auch wenn wir enttäuscht sind, dass wir im nächsten Monat nicht persönlich zusammenkommen werden, freuen wir uns darauf, bei der NAB Show 2022 vom 23. bis 27. April 2022 zusammenzukommen, um unsere Leidenschaft für unser Geschäft neu zu entfachen und uns auf eine glänzende Zukunft zu konzentrieren.
Bleiben Sie dran für Details zu virtuellen Optionen für den Zugriff auf ausgewählte Inhalte der NAB Show 2021 über NAB Amplify."

Zurück


Ähnliche Artikel